Ähnliche Beiträge

ErnährungRezept des MonatsRezept des Monats 01.23: Winter-Pasta mit Wirsing

Rezept des Monats 01.23: Winter-Pasta mit Wirsing

Wirsing in der Kinderküche? Jawoll! Als Eltern wollt ihr für eure Kinder nur das Beste. In Sachen Ernährung heißt das auch, dass ihr sie Tag für Tag mit einer ausreichenden Menge an Gemüse und Obst versorgen müsst. Allerdings sehen einige Kinder bei der Farbe Grün ja eher Rot und verweigern die Nahrungsaufnahme. Ein Mittel zum Zweck ist daher, die tägliche Dosis an Grünfutter in ein leckeres Rezept einzubauen, bei dem gar nicht auffällt, dass es sich auch das Attribut „gesund“ verdient. Aus dem Grund empfehlen wir euch in diesem Monat die sauleckere Winter-Pasta mit Wirsing. Da lernt ihr ja vielleicht auch selbst noch neue Geschmacksrichtungen kennen. Wer weiß…

Der Wirsing ist ein Kopfkohl mit kraus-gewellten Blättern. Er wird auf der ganzen Welt gefuttert und erhält erstaunlicherweise genau so viel Vitamin C wie eine Zitrone. Der Geschmack ist würzig und eher mild im Vergleich zu anderem Kohl. Er wächst in unseren Gefilden und hat Saison in der Zeit von Juni bis November. Die Lagerware ist aber auch über den Winter noch zu bekommen. Heute mixen wir diese köstliche und gesunde Allzweckwaffe mit dem Liebling der Kinder.

Unser Rezept des Monats Januar 23: Winter-Pasta mit Wirsing
© little.l.official

Bei Choosy haben wir dieses leckere und recht einfache Rezept gefunden, welches ihr einer Tütensauce unbedingt vorziehen solltet. Am besten bereitet ihr es gleich mit euren Kindern zusammen vor und zeigt ihnen, wie man den Wirsingkohl schneiden muss. Das ebnet den Weg für die Begegnung mit dem Gemüse auf dem Teller. Wie schon im letzten Monat stammt dieses Familienrezept von little l, die ihr auch auf Instagram findet. Und wenn euch Vollkornnudeln gar nicht zusagen, könnt ihr sie auch durch eine andere Nudelart ersetzen. Dann ändern sich die Werte zu dem Gericht eventuell minimal.

Rezept für Winter-Pasta mit Wirsing
rezept des monats head master new

Wirsing ist ein köstliches und gesundes Wintergemüse. Daher vermischen wir es zusammen mit Nudeln zum einem leckeren Familienessen.

Typ: Familienessen

Küche: Deutsche Küche

Schlüsselwörter: Pasta, Wirsing, Winter

Rezeptausbeute: 4 Personen

Kalorien: 673

Gesamtzeit: 00:30:00

Rezept-Zutaten:

  • 500 g Vollkornnudeln
  • 400 g Wirsing
  • 200 ml Sahne
  • 1 Orange (Bio)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 TL Currypulver
  • 2 cm Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer

Rezeptanweisungen:

1. Wirsing putzen und in 0,5 – 1 cm dicke Streifen schneiden. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer fein hacken.

2. Nudeln nach Packungsanweisung in einem großen Topf kochen, 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Hälfte vom Wirsing mit ins Kochwasser geben. Nach 2 Minuten mit einer Schöpfkelle vorsichtig wieder herausfischen.

3. In einer großen Pfanne Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer anbraten. Wirsing hinzufügen und leicht anbraten.

4. Schale der Orange mit einer Reibe abreiben, anschließend die Orange auspressen. Gemüse mit Sahne und Orangensaft ablöschen und kurz aufkochen lassen. Orangenschale und Currypulver hinzugeben, gut verrühren und 2 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Nudeln hinzugeben und alles gut durchheben. Mit frischem Parmesan servieren.

Bewertung des Redakteurs:
4.42


Guten Appetit! Und ihr wisst ja: wer kocht, muss nicht abwaschen. Hier findet ihr alle Rezepte des Monats

Lasst uns gern mal wissen, wie euch unsere Rezepte gefallen. Und wenn ihr eine Anregung für ein relativ einfach zu kochendes Familienessen habt, dann immer her damit.

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Beliebte Beiträge