128172378 3280532532055581 2025646894126762540 o

Der Escape Room zum Ausdrucken: Lockdown-Agents goes Xmas

THiLO ist nicht nur einer der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren, sondern auch ein ziemlich kreatives Köpfchen, der die Pandemie genutzt hat, ein kreatives Projekt an den Start zu bringen: die Lockdown-Agents sind ein Escape Room für Zuhause. Für einen Schnäppchenpreis bekommt ihr ein Dokument zum Ausdrucken, welches eine umfangreiche und toll gestaltete Anleitung beinhalten. Nach dem erfolgreichen ersten Fall im Frühling ist nun der nächste Teil verfügbar. Mit „Die Werkstatt des Weihnachtserpressers“ gibt es 12 spannende Rätsel für Kinder ab acht Jahren.

Es ist kein Geheimnis, dass auch THiLO von der aktuellen Krise betroffen ist, fielen doch allein gut 80 Lesungen, Veranstaltungen und Messen aus. Damit brach ein wichtiger Teil seines Geschäfts weg. Statt zu jammern, hat er im Mai die Lockdown-Agents an den Start gebracht. Das war ein cleverer Schachzug, denn Escape Room Spiele sind ja nicht nur ein gern gebuchtes Event, sondern auch eine spannende Spielmöglichkeit mit den Kindern zuhause. Die „echten“ Exit-Locations sind derzeit geschlossen, daher ist das neue Abenteuer der Lockdown-Agents eine tolle Möglichkeit, euer eigenes Zuhause in ein raffiniertes Strategiespiel einzubinden. Hierum geht es in „Die Werkstatt des Weihnachtserpressers“:

Die Mission der Lockdown-Agents

Der Verbrecher Karel Ofen hat weltweit 5.000 Christbaumkugeln mit Sprengsätzen versehen. In jedem Wohnzimmer könnte ein Exemplar dieses explosiven Baumschmucks hängen. Erst gegen die Zahlung von 50 Milliarden Dollar will er seinen mörderischen Plan beenden. Ansonsten muss das Weihnachtsfest aus Sicherheitsgründen in diesem Jahr gestrichen werden. Ein Fall für die Lockdown-Agents. Um den Bösewicht aufzuhalten, müssen sich die kleinen Detektive aus der Werkstatt befreien und dann elf herausfordernde Rätsel lösen.

Escape Room Lockdown-Agents
© Kev Seto (Unsplash)

Verwandele dein Zuhause in einen Escape-Room

Nach dem Kauf für gerade mal 6,99 Euro bekommt ihr ein PDF-Dokument mit 24 Seiten. Darin enthalte ist alles, was ihr braucht, um eure vier Wände in einen Escape Room zu verwandeln: die Mission, Agentenausweise, Rätsel und jede Menge Schilder und Requisiten.
Plant für die Vorbereitung eine halbe Stunde ein. Denn die Rätsel werden nicht am Tisch gemacht, sondern nach einem mitgelieferten Plan überall in der Wohnung verteilt.

Natürlich könnt ihr die Rolle des Spielleiters übernehmen und eure Kinder mit dem Spiel überraschen. In einer Gruppe bis zu vier Spielern macht es am meisten Spaß. Die kleinen Schnüffler haben dann 90 Minuten Zeit, den Fall zu lösen. Dazu müssen sie rechnen, lesen, Texte dechiffrieren oder auf andere Weise logisch denken. Und natürlich könnt ihr auch mitspielen, denn auch als Spielleiter kennt ihr die Lösung noch nicht.

Hier findet ihr den zweiten Fall der Lockdown-Agents:
„Die Werkstatt des Weihnachtserpressers“

Ihr benötigt lediglich einen Drucker, um die Rätsel auf Papier zu bringen. Mehr braucht ihr nicht. Wir haben das Spiel gerade besorgt und werden nun auch bald auf die Jagd nach Karel Ofen gehen.