Minecraft Dungeons – spannender Ableger des Videospiel-Klassikers

[WERBUNG] Das Spiel MINECRAFT spaltet die Gemeinde schon seit Jahren in zwei Lager: bedingungslose Fans und desinteressierte Gegner. Beide Parteien wohnten sogar bei uns unter einem Dach. Denn während ich mit dem Spiel um die großen Blöcke nur wenig anfangen konnte, waren unsere inzwischen erwachsenen Kinder ziemlich begeistert von den phantasievollen Spielwelten. Mit über 200 Millionen verkauften Einheiten ist Minecraft das weltweit am meisten verkaufte Videospiel. Nur logisch, dass es längst auch den Weg auf die Nintendo Switch gefunden hat. Und weil wir diese Konsole ziemlich familienfreundlich finden und sie bei uns zuhause im Einsatz ist, stellen wir Euch heute MINECRAFT DUNGEONS vor.

Gameplay bei Minecraft Dungeons

Minecraft Dungeons ist ein Ableger von Minecraft und wurde als Action-Rollenspiel im Mai 2020 unter anderem für die Nintendo Switch veröffentlicht. Es ist allein oder auch online sowie lokal mit bis zu vier Spielern spielbar. Zuerst wird einer von vier Charakteren gewählt. Ziel des Spiels ist die Befreiung der Dorfbewohner und der Sieg über diverse Erz-Illager und Endgegner. Anders als im Original werden also keine Welten erschaffen, sondern Verliese nach Monstern und Schätzen durchsucht. Das passiert ganz unblutig, artet doch aber nicht selten in ein wildes digitales Gemetzel aus. Daher sollten Kinder nach unserer Bewertung erst etwa im Teenager-Alter mit diesem Spiel starten. Die Altersfreigabe ist USK 12. und PEGI 7.

Minecraft Dungeons für die Switch

Minecraft trifft Dungeon Crawler

Wörtlich übersetzt ist die Spielegattung der Dungeon Crawler ein Verließ-Schleicher, bei dem die Spieler sich durch düstere Kerker zum Ziel vorarbeiten und auf dem Weg viele Monster besiegen und Truhen öffnen müssen. Es ist also weniger ein Open-World-Game, sondern vielmehr ein vorgegebenes Labyrinth mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad. Und so stehen bei Minecraft Dungeons auch weniger das Crafting und die Blöcke im Vordergrund als vielmehr der Kampf gegen die Gegner und die Erkundung aller Ecken und Winkel in den unterirdischen Gängen. So ergibt sich eine unterhaltsame Mischung aus der besonderen Klötzchen-Grafik und einem Adventure-Spiel wie zum Beispiel Diablo. Der bekannte youTuber K. Tze fasst in einem kurzen Clip zusammen, was ihn an dem Spiel begeistert:

Spielvarianten

Ihr bekommt die Basis-Version von Minecraft Dungeons für die Nintendo Switch zum Preis von etwa 20 Euro. Noch wesentlich mehr bietet allerdings die Hero-Edition, denn darin sind zusätzlich zum Spiel noch ein Hero Cape, zwei Spieler-Skins, ein Hühnchen-Haustier und die zwei DLC-Packs „Der Dschungel erwacht“ und „Schleichender Winter“ enthalten. Diese Version kostet im offiziellen Nintendo-Shop aktuell 29,99 Euro.

Unsere Gewinnaktion

Nachdem wir Euch nun ordentlich Appetit gemacht haben, könnt ihr Minecraft Dungeons in der Hero Edition für die Nintendo Switch bei uns gewinnen. Und nicht nur das. Wir legen auch noch das LEGO Set 21163 mit dazu, ein über 500 Teile großes Minecraft Dungeons LEGO-Set zum Redstone-Kräftemessen. Was Ihr dafür tun müsst? Hinterlasst uns bis zum 11. November 2020 um 23.59 Uhr einen Kommentar unter unserem aktuellen Gewinnspiel-Post hier bei Facebook und lasst uns wissen, warum ihr in die Minecraft Dungeons abtauchen wollt. Wir ziehen per Zufall einen Gewinner und melden uns bei ihm über eine Nachricht bei Facebook.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen