Aktuell präsentieren die renommiertesten Firmen des Silicon-Valley auf der Konsumgütermesse CES in Las Vegas den heißesten Scheiß: Mit dem Smartphone vernetze Socken, Elektro-SUVs, Roboter-Kellner und sprechende Kühlschränke. Alles Zukunftsmusik und sicher nicht alles marktreif. BRIO, der Hersteller der von den Kindern so geliebten Holzeisenbahn ist da schon ein Schritt weiter. Während Vatti noch versucht, die zu Weihnachten geschenkt bekommene Alexa erfolgreich zu installieren, fahren die Kids bereits die Lokomotive in die automatische Waschstrasse. Radio Frequency Identification – kurz RFID – sei Dank. Wir stellen Euch die neue Smart Tech-Welt von BRIO einmal genauer vor. Und natürlich könnt ihr auch noch etwas gewinnen!

Das große Smart Tech Reisezug-Set mit Action Tunneln

Äußerlich stellt der BRIO-Holzeisenbahn-Bauprofi keinen Unterschied zu den herkömmlichen Lokomotiven oder Personenzügen fest. Auch das Schienenset ist das Gewohnte aus Holz. Die in dem Set befindlichen drei Tunnel sind der Schlüssel für reichlich selbstauslösende Action auf dem Wohnzimmerteppich. Die darin befindlichen PFID-Chips lösen bei dem mitgelieferten Zug bestimmte voreingestellte Aktionen aus. Der Rote Tunnel stoppt die Bahn sobald diese sich dem Tunnel nähert. Der graue Tunnel aktiviert die Sound-Einheit des Zuges und der grüne Tunnel sorgt bei Durchfahrt des Zuges für eine Fahrtrichtungsänderung.

Diese drei zusätzlichen Spielmöglichkeiten eröffnen Vätern (und Kindern) eine ganz neue Bahnstrecken-Architektur und bieten eine interessante Abwechslung. Passagiere können so an dem am anderen Ende der Strecke befindlichen Bahnhof abgefertigt werden, ohne das die eigenen Knie in Mitleidenschaft gezogen werden oder Füße die mühsam aufgebaute Strecke malträtieren. Die interaktiven Brücken-Elemente funktionieren allerdings nur mit Zügen aus der Smart Tech-Serie. Ein wichtiger Punkt für die Stimmung der Kinder am Bahnsteig.

Das Set besteht insgesamt aus 17 Einzelteilen. Der Zug samt Waggon ist mit Licht und Sound ausgestattet, dazu gibt es eine Haltestelle mit Fußgängerüberweg, drei individuell aufstellbare Brücken, Schienen, Weichen und einem Fahrgast. Erst Mitte letzten Jahres ist das Spielset mit dem Preis „Das goldene Schaukelpferd“ von der Familienzeitschrift „familie&co“ und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie (DVSI) ausgezeichnet worden.

Das Smart Tech Reisezug-Set mit Action Tunneln von BRIO kostet aktuell beim Hersteller 99,99 Euro.

Blütenweiße Züge so weit das Auge reicht – die Smart Tech Waschanlage von BRIO

Sie ist das Sahnehäubchen für den interaktiven Fahrspaß. Für 29,99 Euro gibt es die smarte Waschanlage von BRIO an der sich schnell eine lange Schlange von Lokomotiven bildet. Die Autoschlangen am einem Samstag vor deutschen Waschstraßen sind dagegen ein Kinderspiel, denkt sich der Vater während er mit dem Schraubendreher an der ein oder anderen Zugmaschine die Batterien wechselt.

Auf jeden Fall fahren hier die Züge ein und werden mit Vor-und-Zurückbewegung automatisch mittels Schaumstoffwalzen gereinigt. Entsprechende Waschgeräusche untermalen den Vorgang. Seit Euch sicher, dass die Züge sehr schnell wieder dreckig werden, denn die Waschanlage ist der Renner auf dem Parkett.

Smart Tech von BRIO – Spielerei oder echter Mehrwert?

Das System ist laut Hersteller für Kinder ab drei Jahren geeignet. So wirklich aktiv und ohne Hilfestellung der Eltern können meines Erachtens erst Kinder ab einem Alter von vier bis fünf Jahren damit umgehen. Zudem müssen die Erziehungsberechtigten erklären, warum herkömmliche Züge keine Kommandos ausführen können. Ansonsten ist das System eine echte Bereicherung für BRIO-Enthusiasten, weil dadurch mehr Abwechslung möglich ist.

Ihr wollt das große BRIO Smart Tech-Set samt Waschanlage? Jetzt und sofort?

Kein Problem. Denn beides könnt ihr hier bei uns gewinnen. Schreibt uns einfach hier über die Kommentarfunktion, was Euch beim gemeinsamen Spielen mit Euren Kindern bei BRIO besonders gut gefällt. Ist es der Aufbau? Sind es besondere Züge oder liebt ihr das Rollenspiel mit den Kids? Wir sind gespannt. Teilnahmeschluss ist der 14. Januar 2018. Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei mehreren Teilnahmen entscheidet die Losfee.

Das große BRIO Smart Tech-Set samt BRIO Smart Tech Waschanlage wurde uns für das Gewinnspiel vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein weiteres Honorar fiel nicht an. Der Artikel gibt die objektive Meinung des Verfassers wieder und wurde nicht durch die Produktstellung beeinflusst.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen