Mit Kind & Kugel – jetzt für GraviTrax Builder-Event 2022 bewerben

werbung | Wer Kinder ab Grundschulalter hat, der kennt sicherlich das Kugelbahnsystem von GraviTrax. Damit lassen sich spektakuläre und komplexe Bahnen bauen, deren Umfang keine Grenzen gesetzt sind. Und jetzt könnt ihr euch bewerben: für das zweite GraviTrax Builder-Event im September in Hamburg sind nun Einsendungen in den drei Klassen „Beginner“, „Kenner“ und „Könner“ möglich. Also, schnappt euch eure Kinder, die Bauteile und eine Kamera. Wir erzählen euch, welches Motto gilt und wie ihr euch bewerben könnt. Vielleicht sehen wir uns dann bei der Veranstaltung, denn auch wir haben einen Beitrag eingereicht.

Irgendwann habt ihr eurem Kind wahrscheinlich eins der GraviTrax Starter-Sets mitgebracht. Nichtsahnend, was ihr damit lostreten würdet. Denn einmal angefixt sind die Wünsche der Kinder und die dazu passenden Erweiterungen quasi grenzenlos. Bei uns war es das GraviTrax Pro Starter-Set Extreme, was uns stundenlangen Spielspaß lieferte. Beim ersten Kontakt zum Kugelbahnsystem war meine Tochter noch zu klein. Denn der Aufbau erfordert Geduld, eine ruhige Hand und vorausschauendes Denken, wenn ihr nicht eine der Vorlagen nutzt, um eure Bahnen zusammenzusetzen. Jetzt sind wir aber voll im GraviTrax Fieber.

gravitrax bahn universum

Das Motto des diesjährigen GraviTrax Builder-Events lautet

Motto 2022: Unendliche Weiten, ferne Galaxien

Schickt eure Kugeln in das Weltall und inszeniert beeindruckende Bahnen. Mit Standard wird es somit schwer, sich einen der begehrten und begrenzten Plätze für das Mega-Event in Hamburg zu sichern. Gerade von den Profis werden einzigartige und spektakuläre Bahnen erwartet. In allen drei Kategorien wurde das Motto „Universum“ ausgegeben. Die Bahnen dürfen mit zusätzlichen Elementen verschönert werden. Es ist euch somit überlassen, in die Höhe zu bauen, viele besonderen Elemente zu verwenden oder eure Bahn mit Extras zum hellsten Stern der Galaxy werden zu lassen. Der Star sind und bleiben allerdings die kleinen Kugeln. Hier sind die Anforderungen für die drei Kategorien:

Kategorie 1 – Beginner

Diese Klasse richtet sich an jüngere Bahnenbauer und an die, die erst wenige Gehversuche mit dem Kugelbahnsystem hinter sich haben und somit auch nur über begrenztes Baumaterial verfügen. Anders als in den anderen Klassen ist hier nicht zwingend ein Video vorausgesetzt, die Bewerbung zum GraviTrax Builder-Event ist auch mit Fotos der Bahn möglich.

Bauaufgabe: Baue eine GraviTrax Bahn durch das Universum!
Die Bahn soll durch das Weltall führen. Um das zu erreichen, dürfen neben den GraviTrax-Elementen auch noch andere Utensilien wie Bastelkram, Spielzeug, Bilder und Zeichnungen zum Dekorieren der Bahn verwendet werden.

In dieser Klasse haben wir uns mit unserer Bahn SUPERNOVA beworben, bei der es uns weniger um spektakuläre Kugel-Stunts als vielmehr um einen stimmigen Gesamteindruck und galaktische Lichteffekte ging. Gern dürft ihr für unsere Bahn abstimmen, falls ihr nicht selbst ein Projekt einreicht.

gravitrax builder event 2022
Unser Wettbewerbsbeitrag zum 2. GraviTrax Builder-Event // SUPERNOVA – Kategorie „Beginner“

Kategorie 2 – Kenner

Hier wird schon mehr erwartet als in der Einsteigerklasse. Deine Kenner-Bahn muss funktionieren, die Kugeln müssen also ohne Unterbrechung vom Start bis ins Ziel durch die Bahn rollen. Es bleibt euch dabei überlassen, ob ihr mehrere Start- und Zielsteine verwendet. Die Einreichung für das GraviTrax Builder-Event ist nur per Video möglich.

Bauaufgabe: Präsentiere deinen Star im GraviTrax Universum!
Welcher Action-Stein ist für dich der Beste? Baue eine galaktische Bahn, in der dein Lieblingsstein ins rechte Licht gerückt wird. Zeig uns, warum er das Zentrum deines GraviTrax Universums ist. Wie oft du den Action-Stein einbaust und ob du ihn mit weiteren Action-Steinen kombinierst, bleibt dir überlassen.

Kategorie 3 – Könner

Jetzt sind die Experten und Meister der Kugel gefragt. Auch bei den Profis muss die Kugel vom Start bis ins Ziel durchrollen. Mehrere Start- und Zielsteine dürfen zum Einsatz kommen. Und als zusätzliche Herausforderung müssen mindestens 10 Action-Steine verbaut sein. Auch hier muss zwingend ein Video bei der Bewerbung zum GraviTrax Builder-Event eingeschickt werden.

Bauaufgabe: Baue etwas Galaktisches!
Baue mit GraviTrax etwas nach, das du auf einer Reise durch das Universum sehen könntest. Es spielt keine Rolle, ob das Nachgebaute in Wirklichkeit existiert oder rein fiktiv ist. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

gravitrax startstein

Bewerbung bis 15.07.22 möglich

Die Bewerbungsphase läuft bereits. Noch bis zum 15. Juli 2022 könnt ihr euch über dieses Online-Bewerbungsformular mit eurer Bahn um die Teilnahme am 2. GraviTrax Builder-Event bemühen. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Eltern nötig. Einen Vordruck findet ihr hier.

Teilnehmen können Kinder mit vorliegendem Einverständnis der Eltern und Erwachsene, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist kostenlos und immer nur in einer der drei Kategorien möglich.

Voting vom 16. bis 29. Juli 2022

Nachdem alle Bewerbungsvideos und Fotos bis zum 15. Juli 2022 um 23:59 Uhr gesammelt wurden, gibt es vom 16. bis 29. Juli 2022 eine öffentliche Abstimmung, um die besten Bahnen zu ermitteln. Das Voting findet ebenfalls auf der Aktionsseite zum Event statt.

In jeder der drei Kategorien werden die sechs Gewinnerbahnen mit den meisten Stimmen zum GraviTrax Builder-Event am 3. September 2022 eingeladen. Zu jeder Bewerbung werden zwei Personen berücksichtigt, An- und Abreise sowie eine Unterkunft sind jedoch nicht enthalten. Die Gewinnertickets sind nicht übertragbar. Und bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter am Event teilnehmen.

Beim GraviTrax Builder-Event erleben Einsteiger und Profis einen spannenden Tag rund um die Kugelbahn

Wer beim Online-Voting seine Stimme abgibt hat die Chance, eins von fünf GraviTrax-Gewinn-Paketen zu gewinnen.

Das erwartet euch beim 2. GraviTrax Builder-Event

Pro Siegerbahn aus dem Voting erleben zwei Gewinner ein exklusives GraviTrax Builder-Event am 3. September in einer genialen Location in Hamburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Vom Hersteller versprochen wird ein Tag voller Highlights und Überraschungen rund um die Kugelbahn. Völlig egal, ob ihr Newbies seid und ein paar Tipps für eure Strecken bekommen wollt oder ob ihr als Profi schon reichlich Vorkenntnisse habt. Passend zum Motto gibt es Insidertipps von den beiden deutschen GraviTraxern und exklusive Einblicke in das GraviTrax Universum. Eines ist sicher: Es wird galaktisch werden!

Startet jetzt!

Du willst mit deinem Kind einen spannenden und lustigen Tag erleben und beim GraviTrax Builder-Event dabei sein? Dann schnappt euch eure GraviTrax-Bahnen und Sets. Oder besorgt euch zum Einstieg ein Starter-Set. Setzt die Bahn passend zum Motto „Weltraum“ in Szene, ladet eure Bewerbung hoch und mobilisiert eure Freunde, ab dem 16. Juli für euch zu voten.

Zusätzliche Inspiration findet ihr auf den youTube-Kanälen einiger der besten GraviTraxer. Wir wünschen euch viel Spaß mit euren galaktischen Bahnen. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja in Hamburg!

Foto des Autors
Autor
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.