Ähnliche Beiträge

NewsEin Ehrentag für den beliebten Waldbewohner: Am 25. September ist Grüffelo-Tag

Ein Ehrentag für den beliebten Waldbewohner: Am 25. September ist Grüffelo-Tag

Endlich gibt es einen Grüffelo-Tag. Denn wir zelebrieren jede Menge ungewöhnliche Feiertage: Am 6. September wurde zum Beispiel in den USA der „Lies ein Buch Tag“ gefeiert, diese Woche war der „Sprich wie ein Pirat Tag“, der internationale „World Clean Up Day“ und in Deutschland der „Tag des Glasrecyclings“, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus haben auch viele Lebensmittel, Krankheiten, Tierarten und Tätigkeiten eigene Tage, an denen auf Themen oder Bedrohungen aufmerksam gemacht, einer Leidenschaft für etwas nachgegangen oder auch einfach gefeiert wird.

Wer bislang leer ausging, ist der beliebte Waldbewohner aus der Feder des preisgekrönten Illustrators Axel Scheffler, dessen Geschichte und die berühmten Reime von Julia Donaldson zahlreiche kleine und große Fans hat: Der Grüffelo. Doch das ändert sich jetzt – mit dem 25. September bekommt auch der beliebte Waldbewohner seinen ganz eigenen Ehrentag und alle können mitfeiern. Denn der Grüffelo berührt mit seinen Geschichten überall auf der Welt zahlreiche Kinder und Erwachsene und vermittelt nebenbei Werte wie Freundschaft, Mut und Liebe zur Natur – und das schon seit fast 25 Jahren. Nächstes Jahr feiert die Geschichte ihr rundes Jubiläum.


Am Grüffelo-Tag sind nun kleine und große Fans eingeladen, gemeinsam in die Welt des finsteren Waldbewohners einzutauchen und seine Geschichte zu lesen, zu schauen oder zu hören. Wer möchte, kann den Grüffelo-Tag auch richtig feiern, mit einer Motto-Party oder mit einer gemeinsamen Bastel-Aktion. Wer dafür Anregungen braucht, wird auf der offiziellen Instagram-Seite fündig: Dort gibt es spannende Fakten, Spiele und Bastelideen für Kids!

Noch mehr vom Grüffelo und seinen Freunden gibt es auf ihrem YouTube-Kanal: Die Grüffelo-Welt. Die Clips stammen von den Oscar®-nominierten Kreativen von Magic Light Pictures, die seit 2009 die berühmten Kinderbuchklassiker in vielfach prämierte CGI-Animation-Kurzfilme verwandeln. Außerdem gibt es hier noch weitere tolle Ideen vom Beltz & Gelberg Verlag zum Feiern mit dem Grüffelo.

Wer zu Hause mit seinen Kindern den Grüffelo-Tag feiert oder bastelt und die Ergebnisse bei Instagram mit dem Hashtag #grüffelotag hochlädt, kann jede Menge Preise aus der Welt des Grüffelos gewinnen, wie zum Beispiel die Panini Geschenkbox „Der Grüffelo: Mal- und Spielspaß mit dem Grüffelo“, die DVD „Der Grüffelo“ von Leonine oder das Bilderbuch vom Beltz Verlag. Die genauen Teilnahmebedingungen sind im Beitrag vom 25.09. zum Grüffelo-Tag auf der offiziellen Instagram-Seite des Grüffelos (@grueffelo) zu finden.

Und wenn ihr noch nicht alle Bücher im Regal stehen habt, findet ihr sie hier:

FAQ zum Grüffelo

Was ist der Grüffelo?

Das Waldmonster ist eine fiktive Figur aus dem gleichnamigen Buch. Er ist ein furchteinflößender Waldbewohner, den eine Maus erfindet, um andere Tiere von sich fernzuhalten. In ihrer Phantasie hat er feurige Augen, Stacheln am Rücken, eine giftige Warze, knotige Knie, schreckliche Hauer und grässliche Tatzen. Doch dann begegnet sie ihm tatsächlich. Und er hat Lust auf ein Butterbrot mit kleiner Maus.

Warum ist „Der Grüffelo“ so beliebt?

Die Geschichte ist einfallsreich, humorvoll und mit eingängigen Reimen geschrieben. Sie lehrt Kinder wichtige Lektionen über List, Kreativität und den Wert der Fantasie. So schafft es die kleine Maus, sich gegen ihre Feinde Fuchs, Eule und Schlange zu behaupten.

Welche Altersgruppe ist die Zielgruppe für das Buch „Der Grüffelo“?

Das Buch „Der Grüffelo“ ist hauptsächlich für Kinder im Vorschulalter und in der frühen Grundschulzeit konzipiert, aber es wird von Menschen jeden Alters gelesen. Es ist eins der beliebtesten Vorlesebücher für kleine Kinder.

Gibt es eine Lehre oder Botschaft, die das Buch „Der Grüffelo“ vermitteln möchte?

Ja, eine wichtige Botschaft des Buches ist, dass Klugheit und Einfallsreichtum oft stärker sind als körperliche Stärke. Die Geschichte lehrt Kinder, dass sie in schwierigen Situationen kreative Lösungen finden können.

Und jetzt wünschen wir euch eine aufregende Party an diesem Grüffelo-Tag!
Und hier gibt es noch weitere spannende Bücher für Kinder.

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Beliebte Beiträge