Was haben Bärenwitze, Eckat und der Wurstblinker gemeinsam? Sie stammen aus den derbe lustigen Werner-Comics und sind somit kreative Erfindungen der norddeutschen Kult-Figur Rötger Feldmann aka Brösel. Vielleicht liegt es unter anderem an meiner Ostsee-nahen Herkunft und dem Geburtsjahr ’71, aber in meiner Jugend kannte im norddeutschen Flachland zumindest jeder Junge die ab 1981 im Semmel-Verlach erschienenen schwarz-weiß-Comics mit den Geschichten von Biker Werner und seinen Kumpels. Und nachdem Brösel den Bekanntheitsgrad von Werner in ungeahnte Höhen geschraubt hatte, brachte er ihn nicht nur auf die Kino-Leinwand, sondern auch auf die Rennstrecke.

Das Rennen 1988

Zu diesem denkwürdigen Ereignis war ich schon im Teenager-Alter. Aber mit meinen süßen 16 durfte ich bei dem Festival auf dem Flugplatz Hartenholm noch nicht mitfeiern. Allerdings erinner ich mich dran, dass angeblich irgendwann die Bierreserven aufgebraucht waren und das Brösel auf der Rennstrecke mit dem viermotorigen „Red Porsche Killer“ aufgrund eines Schaltfehlers am Start recht blamabel gegen Holgi im roten Porsche 911 verkackt hat. Den 250.000 Gästen wird das egal gewesen sein, denn mit Bölkstoff und Torfrock auf der Bühne war das Chaos im Norden perfekt.

30 Jahre später kehrte Werner 2018 nach Hartenholm zurück und konnte nun endlich auch die Revanche auf der Strecke gewinnen. Außerdem wurde beschlossen, diese Veranstaltung ab jetzt regelmäßig durchzuführen. Und somit gibt es auch in diesem Jahr vom 29. August bis zum 1. September reichlich Motorsport-Action, kernige Rockmusik und kalte Getränke.

Das Lineup 2019

Aktuell kümmern sich die Wacken-Veranstalter um das Werner Rennen 2019. Und da ist derber Sound garantiert. Allerdings etwas bunter gemixt als bei den Headbangern beim W:O:A, denn neben den Böhsen Onkelz, Bosshoss und The Bones erklimmen auch Scooter, Lotto King Karl und Extrabreit die Bühne. Somit ist für jeden Geschmack genau das richtige Musikprogramm im Angebot. Einheizen tun außerdem Kim Wilde, Eisbrecher und die Waltons. Yihaa!

Motorsport

Holgi sucht Gegner. Acht Fahrer dürfen es auf dem Dragstrip mit dem Dauerrivalen von Brösel aufnehmen, die Anmeldefrist läuft. Aber auch drumherum wird auf fünf Strecken und mit 4.000 Startern ziemlich rasanter und benzinhaltiger Sport geboten. Von Traktor-Pulling über MotoCross, Drag Race, FMX Trial, Stock Car und einem Mofa Cup bleibt es neben den vielen musikalischen Highlights auch ein Motorsport-Festival. Schließlich hat auch Werner mit seinen Kumpels recht viel Spaß auf zwei Rädern. Das wird auch die kleinen Gäste mit Sicherheit ganz massiv begeistern. Freie Bahn mit Marzipaaaaaan!

Gewinnspiel zum Werner Rennen 2019

Ihr wollt Euch das Spektakel im Norden mal angucken? Dann setzt Euren Kindern die Kopfhörer auf und schüsselt los Richtung Hartenholm, denn wir verlosen ein Kartenset für zwei Erwachsene mit Kindern für das gesamte Wochenende. Zutritt zum Campingplatz ist inklusive. Wenn Ihr mit Euren Kindern also vier spannende Tage erleben wollt, dann packt auch ein Zelt und entsprechendes Equipment ein. Teilnehmen könnt Ihr auf Facebook. Hier ist unser Posting zum Rennen. Da findet Ihr alle Infos zur Teilnahme und könnt direkt kommentieren. Viel Glück.

News

In gut einem Monat ist es soweit. Für Updates könnt Ihr die Website zur Veranstaltung checken oder dem Werner Rennen auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen. Dann seid Ihr auch in Zukunft immer gut informiert. Und eine App zur perfekten Festival-Vorbereitung gibt es auch.

Wir sehen uns in Hartenholm!

Fotos: © Werner Rennen