10687266 729610577115166 4370797169744817561 o

Trampolinpark „Jump House“ in Hamburg

Ihr mögt über Amerika denken was ihr wollt, aber in Sachen Trendsport und Fitness sind uns die US-Kollegen meilenweit voraus. Kein Wunder also, dass hin und wieder neue Sportarten und –anlagen bei uns Einzug halten, die sich in Übersee bereits lange bewährt haben. In diese Kategorie zählt auch der im Dezember 2014 eröffnete Trampolinpark in Hamburg. Und mal ehrlich: checkt mal diese Bilder, da kriegt man doch ziemlich Bock auf „Jump, Jump“, oder??

In der Kieler Straße 572 in Hamburg könnt Ihr täglich absolut ausrasten. Allein oder noch viel besser zusammen mit euren Kindern. Für etwa 12 Euro pro Stunde könnt ihr auf 1.100 qm nahtlos verbundener Trampoline der Schwerkraft trotzen. Und wer sich traut, kann sogar die Wände mit einbeziehen und so dreidimensional springen. Für Gruppen und Geburtstagsrunden gibt es spezielle Angebote wie Basketball, 3D-Völkerball und akrobatische Zirkel.

JumpHouse FoamJUMP

Die gut 70 Trampoline sind in vier Zonen eingeteilt: das große Haupttrampolinfeld „FreeJUMP“ besteht aus gut 50 Trampolinen, Sprungrampen, Wandtrampolinen und Podesten und ist der ideale Einstieg für die ersten „Gehversuche“. Für Gruppen und Teams bietet die Arena „GameJUMP“ reichlich Platz für Mannschaftssportarten und Wettbewerbe. Korbjäger gehen in der „SlamJUMP“ auf die Jagd nach spektakulären Dunkings und Akrobaten testen im „FoamJUMP“ spektakuläre Sprünge mit einer soften Landung in der Schaumstoffgrube.

Insofern bietet die Anlage für jeden, der auch laufen kann, ideale Trainings- und Bewegungsmöglichkeiten. Dabei ist ein höchstmögliches Maß an Qualität und Sicherheit garantiert, denn neben dem Konzept kommt auch das technische Equipment direkt aus den USA, wo sich Jump Houses bereits seit 2004 etabliert haben.

JumpHouse FreeJUMP inAktion

Und auch nach der Action wird für Euch gesorgt, es gibt großzügige Aufenthaltsräume und eine Gastronomie für das leibliche Wohl. Für abgekämpfte Jumper gibt es Platz zum Geniessen und Regenerieren mit Snacks und Getränken.

Ihr könnt das JUMP HOUSE bist auf Montag jeden Tag besuchen. Die Öffnungszeiten sind:
Di – Do: 15:00 – 21:00 Uhr
Fr: 13:00 – 22:00 Uhr
Sa: 10:00 – 22:00 Uhr
So: 10:00 – 21:00 Uhr

Und nochmal die Adresse:
Jumphouse
Kieler Straße 572
22525 Hamburg

JumpHouse SlamJUMP

Tickets bekommt ihr auf jumphouse.de oder direkt vor Ort an der Tageskasse.
Außerdem bekommt Ihr Updates auf dem Facebook-Auftritt unter facebook.com/JumpHouseHamburg.

Ich werde die neue Sportattraktion auf jeden Fall bald mal mit meiner kleinen Tochter besuchen. Dann werde ich nochmal berichten.