Ähnliche Beiträge

ReiseFamilienurlaubMein Haus, mein Boot, meine Erholung - Urlaub im Landal Waterpark Sneekermeer

Mein Haus, mein Boot, meine Erholung – Urlaub im Landal Waterpark Sneekermeer

pressereise | Grundsätzlich ist es immer ein guter Tipp, dort Urlaub zu machen, wo die Locals ihre Ferien verbringen. Im Landal Waterpark Sneekermeer sind uns kaum deutsche Touristen, aber reichlich Niederländer begegnet. Es wundert nicht, dass diese Ferienhäuser hoch im Kurs liegen. Umgeben von Kanälen und Seen hat jedes Haus eine Terrasse zum Wasser und einen eigenen Bootsanleger. Und die sind mit Mietobjekten aus den umliegenden Bootsvermietungen ziemlich zahlreich bestückt. Es fällt auf, wer kein Boot oder zumindest ein Stand-up-Paddle-Board vertaut hat. Wir hatten beides und haben die Gegend daher nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser erkundet. Ein toller und aktiver Familienurlaub!

Ein Wort noch zu unserem Nachbarland, den Niederlanden. Das haben wir erst vor einigen Jahren als Destination für den perfekten Familienurlaub entdeckt und sofort lieben gelernt, daher kommen wir mittlerweile fast jedes Jahr zu Besuch. Die Anreise aus Deutschland ist kurz, es gibt sowohl im Sommer als auch im Winter viel zu erleben. Die Niederlande verfügen über wundervolle Städte wie Den Haag oder Utrecht, es gibt eine raue Nordseeküste, es gibt tolle Touren für Fahrräder und Boote und dazu etliche Möglichkeiten für Wassersport. Und darüber hinaus könnt ihr etliche Attraktionen, Freizeiteinrichtungen, Museen und Zoos mit der ganzen Familie erleben.

2022 08 06 13.22.51
Vom eigenen Steg direkt in die Fluten // © Daddylicious

Der Landal Waterpark Sneekermeer

Landal betreibt über 60 Ferienparks in den Niederlanden. Bei der Auswahl war uns die Nähe zum Wasser und ein freistehendes, großzügiges Ferienhaus besonders wichtig. Da wir auch auf eine möglichst kurze Anreise wert gelegt haben, sind wir im Landal Waterpark Sneekermeer gelandet. Der liegt im Norden des Landes in der Region Friesland nahe der Stadt Terherne. Jedes der dort verfügbaren Ferienhäuser bietet Platz für 4, 6 oder 8 Personen, verfügt über eine Terrasse zur Wasserseite und einen eigenen Bootsanleger inklusive Leiter für eine kurze Badesession.

Die größeren Häuser bieten auf zwei Etagen reichlich Platz, modernes Interieur, schöne Bäder, eine voll ausgestattete Küche und viel Licht durch zahlreiche Fenster. Bei den aktuellen Temperaturen haben wir die Zeit ab dem Frühstück eigentlich nur draußen verbracht.

landal waterpark sneekermeer
Urlaub am Wasser // © Daddylicious

Ein Satz noch zu der Tierwelt rund um den Landal Waterpark Sneekermeer: durch das viele Wasser gibt es zahlreiche Mücken. Die sind tagsüber nicht wirklich zu sehen, kommen aber zum Abend aus ihren Löchern und schwirren über die Terrassen. Und das wiederum lockt Spinnen an, die sich an den Giebeln der Häuser verschanzen und dann ebenfalls abends auf die Jagd gehen. Wir haben bei der Ankunft auch ein paar Spinnen im Haus entdeckt. Die haben wir mit einem langen Besen entfernt. Und in den sieben Tagen sind dann auch keine neuen Krabbeltiere ins Innere nachgekommen.

Allerdings haben wir nicht bis tief in die Nacht draußen gesessen. Das macht aber der Entspannung und dem positiven Eindruck vom Landal Waterpark Sneekermeer keinen Abbruch.


Vor dem Haus hatten wir sogar eine kleine Ladestation. Das war ebenfalls perfekt, denn wir haben die Reise genutzt, um ein elektrisches Familienauto zu testen. Darüber berichten wir in Kürze.

I’m on a boat

Wenn ihr euch die Niederlande von der Wasserseite aus angucken wollt, dann solltet ihr etwas Budget dafür einplanen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Die einfachste und günstigste Möglichkeit ist es, eure eigenen SUPs einzupacken, mit denen ihr Ausfahrten unternehmen könnt. Allerdings gibt es auf den größeren Gewässern durchaus herausfordernden Wind und Wellengang. Außerdem gibt es Fahrrinnen für große Yachten und Binnenschiffe, die recht zahlreich unterwegs sind. Daher war der Radius auf dem SUP eher eingeschränkt. Wir haben uns für 22 Euro pro Tag und SUP trotzdem noch zwei Boards ausgeliehen, um zu dritt unterwegs sein zu können.

landal waterpark sneekermeer sup
Unser Board und zwei gemietete SUPs von Isjvogelwatersports // © Daddylicious

Steigern könnt ihr den Fahrspaß, wenn ihr euch ein etwas größeres Boot mietet. Dafür braucht ihr keinen Bootsführerschein. Es gibt eine kurze Einweisung durch die Vermietung und schon könnt ihr ablegen. Wir wollten spontan mieten. Da war fast alles bereits vergeben. Das einzig noch freie Boot war eine Elektro-Schaluppe „Silberfisch“ beim Waterpark Terherne. Die hat uns 325 Euro für zwei Tage gekostet, war aber jeden Cent wert.

Denn wir haben zwei große Ausfahrten unternommen, bei der wir die wahrscheinlich langsamsten, aber auch leisesten Kapitäne waren. Gelenkt wurde mit einem großen Ruder am Heck. In den Kanälen konnten wir dank Klappleiter sogar Badestopps einlegen. Und ein Faltdach brachte etwas Schatten. Diese Touren waren wir für das Highlight während unseres Aufenthaltes im Landal Waterpark Sneekermeer.

landal waterpark sneekermeer schleuse
Mama am Ruder, Papa muss die Schleuse öffnen // © Daddylicious

Unterwegs gab es neben den Badestopps noch einige weitere spannende Erlebnisse. Wir mussten zwei Schleusen passieren, die wir von Hand öffnen, schließen und fluten mussten. Außerdem konnten wir von der Wasserseite schöne Städte, wilde Pferdeherden und andere besondere Tiere entdecken.


Wenn ihr mit Booten, SUPs, Wasser und Baden aber gar nichts anfangen könnt, bietet der Landal Waterpark Sneekermeer trotzdem noch viele weitere tolle Möglichkeiten für gemeinsame Action, Spaß und Erholung mit der ganzen Familie.

Angeln

Was ist noch langweiliger als Angeln? Jemandem dabei zugucken. Das ist meine Verbindung zu dieser Freizeitbeschäftigung. Damit gehöre ich aber wahrscheinlich zu einer Minderheit. Zumindest im Landal Waterpark Sneekermeer. Denn es gab kaum einen Steg, an dem nicht einmal am Tag eine Angels ins Wasser geworfen wurde. Abends nahm die Dichte an Angeln auf Booten und Stegen nochmal deutlich zu. Und das galt für Kinder und Erwachsene. Ein paar große Fische konnten wir sehen, die zum Teil nach dem Fang wieder ausgesetzt werden. Somit ist ein Ferienhaus in dieser Anlage auch für Angler ein toller Tipp.

AquaZoo Friesland

Tiere kann man in freier Wildbahn beobachten. Allerdings gibt es in den Niederlanden auch eine Reihe wunderschön angelegter Zoos. 30 Kilometer vom Landal Waterpark Sneekermeer entfernt liegt der Aquazoo Friesland. Für 18,95 Euro pro Person sowie 4,50 Euro für das Parken bekommt ihr ziemlich viel geboten. Tolle Außengehege mit über 80 verschiedenen Tieren, es gibt Eisbären, Tiger, Pinguine, Kängurus, Krokodile und noch viel mehr. Dazu gibt es tolle Spielplätze und viele aufregende Pfade für Kinder: Hängebrücken, ein Floß, Kletterbrücken und sogar einen Teich, auf dem mit dem Ruderboot gefahren werden kann.


Schwimmbad Swimfun

Gut 12 Kilometer entfernt vom Landal Waterpark Sneekermeer liegt das subtropische Schwimmbad Swimfun, ein echtes Schwimmparadies, welches wir schon von einem früheren Urlaub kannten. Damals waren wir fast die einzigen Gäste. Und auch dieses Mal hatten wir gehofft, dass sich die meisten Menschen draußen zum Baden aufhalten. Aber weit gefehlt. Als wir auf den Parkplatz rollten, kippte gerade ein Bus mindestens 100 Schwimmbadgäste aus. Und ein paar hundert waren bereits drinnen. Daher mussten wir an den tollen Rutschen immer länger anstehen. Eine Empfehlung ist das Schwimmbad mit der Wildwasserrutsche Lazy River trotzdem. 2,5 Stunden kosten pro Person 8,50 Euro.

Weitere Highlights rund um den Landal Waterpark Sneekermeer sind:

Für Sightseeing könnt ihr außerdem Touren nach Groningen, Sneek oder Leeuwarden unternehmen. Und zur Versorgung: in Laufweite von Landal Waterpark Sneekermeer findet ihr schöne Restaurants. Wir waren Pizza essen und können die Pizzeria Ill Leono L`oro sehr empfehlen. Für Selbstversorger gibt es aber auch große Supermärkte für einen Einkauf mit der ganzen Familie.

Wir haben nun schon einige Ferienhäuser von Landal bewohnt. Neben dem Landal Waterpark Sneekermeer waren wir auch schon im Landal Beach Villa´s Hoek van Holland und dem Hof van Saksen. Und jedes Mal hatten wir viel Spaß mit der ganzen Familie. Wenn ihr also einen Urlaub plant, zu welcher Jahreszeit auch immer, dann checkt gern mal die Angebote auf der Seite von Landal.

[In Kooperation mit Landal. Die Unterkunft im Landal Waterpark Sneekermeer wurde uns zur Verfügung gestellt.]

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Beliebte Beiträge