WERBUNG Vor Kurzem bekamen wir eine Kooperationsanfrage von dem 2010 in Skandinavien gestarteten Online-Shop Jollyroom, der nun auch den Schritt nach Deutschland gemacht hat. Wir hatten freie Auswahl in der digitalen Kinder- & Babyboutique. Und die kam uns gerade recht, denn mein Bruder Matze war gerade auf der Suche nach einem Fahrradanhänger, um die sommerlichen Tage für die ersten Touren mit seiner Tochter zu nutzen. Daher viel unsere Wahl auf den North 13.5 Speeder in Rot mit zwei Extras. Eine zusätzliche Bezahlung gab es nicht, dafür eine sehr glückliche Familie. Hier ist deren Bericht. Und der Knaller: am Ende des Beitrags gibt es noch den Hinweis auf eine Verlosung. Aber erst einmal stellt Euch Matze den North 13.5 Speeder vor.

Nun ist unsere Tochter 1 1/2 und so langsam wird es Zeit, dass Papa seinen Allerwertesten wider den berühmten Schweinehund hochbekommt, sich mehr bewegt und sportlich betätigt. Keine faulen Ausreden mehr. Da bietet es sich doch an, die Frischluft-Aktivitäten MIT dem Nachwuchs zu betreiben und der kleinen Maus gleich mal die weite Welt, oder wenigstens die Heimat und seine Umgebung zu zeigen…

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger speeder

Auf der Suche nach einem passenden Fahrradanhänger habe ich bei Jollyroom den North 13.5 Speeder aus Schweden gefunden. Ein robuster und praktischer Anhänger, der auch preislich durchaus eine gute Alternative zu dem einen oder anderen namhaften Produkt darstellt.
Der Lieferumfang beinhaltet den Anhänger inkl. Befestigung für ein Fahrrad sowie ein feststehenden Luftreifen, um aus dem Gefährt den idealen Jogging-Begleiter zu machen. Die austauschbaren Anbauteile lassen sich je nach Einsatz leicht per Hand demontieren und umbauen. Wer möchte, kann als Zubehör ein lenkbares Vorderrad erwerben und hat so den wendigen Kinderwagen für den Spaziergang und/oder die Shopping-Tour.

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger extrarad

Die 20-Zoll-Reifen machen die Fahrt im „Speeder“ komfortabel. Sie sind leicht abzunehmen und der Aluminium-Rahmen ist dann auch für den Transport platzsparend zusammenzulegen.

Der Anhänger hat große Fenster inkl. des durchsichtigen Daches, das bei Bedarf mit einem Sonnenschutz verschlossen werden kann. Auch die Vorderseite ist unterschiedlich nutzbar. Entweder fährt man luftig nur mit einem Netz oder es wird zusätzlich der durchsichtige Regenschutz per Klettband befestigt. Dann lässt sich an der Rückseite die Belüftung öffnen.

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger regenschutz

Unsere Anhängervariante bietet Platz für 2 Kinder, weil wir ggf. auch mal etwas mehr mitnehmen wollen. Bei der Entscheidung war uns gar nicht bewusst, dass doch viele Taschen einiges an Stauraum bieten. Da passt ein kleiner Einkauf, die Wickel- oder Picknicktasche oder auch das Strandspielzeug hinein.

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger stauraum

Für den Transport eines Kindes lassen sich die gepolsterten Gurte entsprechend umrüsten, damit der kleine Fahrgast dann sicher mittig platziert ist.

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger gurte

Sollte auf einer längeren Tour dann doch mal ein kleines Schläfchen nötig sein, so scheint es sinnvoll, ein Kissen oder etwas Ähnliches dabei zu haben, damit das Köpfchen etwas gestützt wird. Für das Joggen ist das Vorderrad des SPEEDER mit einer Handbremse ausgestattet, die am Schiebebügel befestigt ist. Dieser lässt sich auf die gewünschte Höhe einstellen (Foto 11) oder auch beim Einsatz als Anhänger nach unten klappen.

jollyroom north 13.5 fahrradanhänger bremse

Alles in allem stellt sich der SPEEDER als alltagstauglicher Allrounder dar, der mit wenigen Handgriffen auf den jeweiligen Einsatz aufzubauen ist. Nach Angabe des Herstellers können Kinder bis zu einer Größe von 116cm transportiert werden. Die maximale Belastung liegt bei 2x 20kg. Für die Sicherheit sorgen rundum angebrachte Reflex-Elemente sowie die mitgelieferte Fahne. Für das Schmuddelwetter gibt es eine Regenhaube, die über den kompletten Anhänger zu spannen ist. Der SPEEDER ist in rot und blau erhältlich.

Mehr Infos zu Produkten und Angeboten von Jollyroom findet Ihr auf der WebSite. Dort könnt Ihr ganz unten auch einen Newsletter abonnieren. Außerdem gibt es Seiten bei Instagram, Facebook, youTube und Pinterest.

Gewinnaktion mit dem North 13.5 Speeder

Ihr wollt demnächst selbst losradeln und den Nachwuchs in dem Fahrradanhänger North 13.5 Speeder transportieren? Dann macht bei unserem Gewinnspiel mit. Das findet dieses Mal auf Facebook statt. So seid Ihr dabei:

Die Gewinnaktion läuft vom 27.05. bis zum 1. Juni 2018 um 23.59 Uhr. Gewinnen könnt Ihr den North 13.5 Speeder Fahrradanhänger mit dem Zubehör Buggyrad und Regenschutz im Gesamtwert von über 320 Euro. Um teilzunehmen folgt diesem Link auf unseren Gewinnspiel-Post auf Facebook. Dort findet Ihr auch die Teilnahmebedingungen.

[In Kooperation mit Jollyroom. Der Fahrradanhänger samt Zubehör wurde uns für den Test zur Verfügung gestellt. Weitere Leistungen gab es nicht. Wir testen alle vorgestellten Produkte ganz neutral auf Familientauglichkeit und lassen unsere Meinung auch bei Kooperationen nicht beeinflussen.]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen