#dadstories von Babybjörn – Babytragen für Väter

Ein Thema, zu dem viele Männer ihre Meinung nach der Geburt des ersten Kindes um 180 Grad ändern, sind die Babytragen. Während sich vor der Niederkunft wohl nur wenige Kerle vorstellen können, ihr Kind stolz wie Bolle vor der Brust zu tragen, so ist es nach der Geburt das Größte. Wie cool ist es dann noch, wenn die Trage ein Design hat, mit dem sich die Herren der Schöpfung so richtig gern zeigen. Heute stellen wir Euch die Frühjahrskollektion Babytrage One #dadstories von Babybjörn vor – und verlosen gleich noch zwei dieser flotten Teile an Euch.

Wie aber sieht eine Kollektion aus, die von den heutigen Vätern inspiriert ist? Das erklärt uns Anna Ekman, die Art Directorin des Designteams bei BabyBjörn:

„…die aktuelle Herrenmode zeichnet sich durch viele Muster aus und lässt sich von dem Bild der neuen Vaterrolle inspirieren. Das war der Ausgangspunkt bei der Entwicklung unserer Frühjahrskollektion #dadstories“…“

Ihr bekommt die „limited edition“ der lässigen Babytragen von Babybjörn in drei Mesh-Varianten in den Farben Schokoladenbraun, Puderrosa und Anthrazitgrau sowie in drei Baumwoll-Varianten in den Farben Classic Jeans/Mitternachtsblau, Mitternachtsblau/Blattmuster und Blattmuster/Blassblau. Um diese Tragen vorzustellen, wurden keine Profi-Models verpflichtet, sondern ganz normale Väter mit Ihren Kindern ausgewählt. Denn die repräsentieren glaubhaft die Generation der modernen Väter, die Ihre Kinder lieben, für sie sorgen, Zeit mit ihnen verbringen und sie daher auch von klein auf an vor der Brust tragen.

Babybjörn Babytrage One – Spring Collection #dadstories

Babybjörn Babytrage One – Spring Collection #dadstories

Die Frühjahrskollektion #dadstories ist ab diesem Monat März 2017 zu bekommen und nur für kurze Zeit verfügbar. Bei jeder der sechs Babytragen One lässt sich die ergonomische Beinstellung für das Kind individuell einstellen. Und es sind drei verschiedene Tragepositionen möglich: nach innen, nach außen und auf dem Rücken. Die drei Baumwoll-Modelle kosten jeweils 159,90 EUR, die drei Mesh-Varianten kosten jeweils 179,90 EUR. Geeignet ist die Babytrage One für Kinder von Geburt an bis zum Alter von drei Jahren. Dank Säuglingseinsatz könnt Ihr schon Euer Baby ganz nah bei Euch tragen. Und über die nächsten Jahre wächst die Babybjörn Babytrage mit.

Foto des Autors
Autor
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

53 Gedanken zu „#dadstories von Babybjörn – Babytragen für Väter“

  1. Mitternachtstoll sieht super aus und wäre ein klasse Geschenk zur Hochzeit eines guten Freundes.

  2. Mein Kleiner ist bald 3 und wurde viel getragen – sowohl von meiner Frau als auch von mir.
    Wie Schwiegermutter sagt: „Kinder sind ‚Traglinge‘ und keine ‚weg-leg-Linge'“ – hat sie ausnahmswiese mal recht 😉

    Ich fand die Trage immer sehr praktisch. Man hat die Hände frei, das Kind ist glücklich, alles gut.

    Unsere alte Trage ist ein Erbstück und langsam unbrauchbar. Für Kind Nr 2 wünsche ich mir eine mitternachtsblaue.

  3. Erstmal ein Hallo von meiner Seite,

    ich bin mittlerweile 52 Jahre und bin später Vater geworden. Zwei Töchter im Alter von 2 Jahren und die jüngste 4 Monate.
    Ich möchte für meine Kinder nur das BESTE und unterstütze auch meine Frau bei ihren Vorhaben 🙂 Was auch das Tragen anbelangt.
    Bei unserer ersten Tochter wollte sie unbedingt ein Tragetuch. Haben wir besorgt. Keiner von uns beiden hat sich, samt Youtube Vorführung. geschafft um unsere Tochter ruhig und friedlich dort reinzubringen! Somit war das Thema tragen für mich erledigt. Da ich als Mann ja keine Ahnung habe was es alles für Tragesysteme gibt.
    So und jetzt hat meine Frau bei unserer jüngten Tochter eine Emeibaby Trage gekauft. Was soll ich mit so einer Trage. Ich bin nicht dick aber blüschig 🙂 nein Scherz. Ich bin sehr robust gebaut und die Trage ist für mich unmöglich. Zudem muss man ständig die Gurte verändern und es ist einfach zu kompliziert. Ich als Mann würde unsere Tochter, beide Töchter, richtig gerne tragen. Aber mit solchen Systemen vergeht einem die Lust dazu!
    Nun hat mich meine Frau gebeten bei diesem Gewinnspiel hier mitzumachen, da die Trage von Babybjörn genau das richtige für mich wäre! Wenn ich mir die Bilder so ansehe und auch die Beschreibung kann ich dem zustimmen.

    Nun bin ich da und probiere einfach mein Glück! Würde mich freuen wenn ich ENDLICH eine unserer Töchter tragen könnte!

    Farbe blassblau

    Schöne Grüße
    Christian

  4. Mitternachtsblau/Blattmuster wäre eine tolle Farbe.
    Ich liebe meine kleine Tochter über alles und habe sie am liebsten ganz nah bei mir. Daher wäre die Babytrage One der ideale Wegbegleiter um die Zeit zu zweit der ersten Monaten intensiv zu genießen.

  5. Meine Kleine wird erst noch geboren – in 4 Wochen ist es soweit! Ich möchte gern ein tragender Papa werden, meinen Sonnenschein ganz nah zu spüren und so eine innigere Bindung aufzubauen stell ich mir traumhaft vor!
    Das Modell blassblau gefällt mir sehr gut!

    #dadstories

  6. Blassblau wäre toll für unseren 2.Nachwuchs und erster kleiner Räuber hat das tragen schon so geliebt und ist immer direkt dabei eingeschlummert . Da hüpfe ich schnell mit in den lostopf um meiner Frau eine Freude zu machen . Mfg Patrick

  7. Oh klasse die in blassblau wäre toll für mein Enkelkind . Damit möchte ich sehr gerne meiner Tochter eine Freude machen die dieses jahr ihr zweites Kind erwartet .daumen sind gedrückt .Liebe grüße luzia

  8. Wow das wäre klasse für unseren kleinen Nachwuchs dieses jahr . In blassblau wäre richtig toll da wir das geschlecht noch nicht zu 100 Prozent wissen .danke für die tolle Chance .Daumen sind gedrückt
    Liebe grüße Familie Meer

  9. Blassblau wäre super. Ich würde die Trage meinem Sohn schenken, der in 2 Monaten Vater wird.

  10. Blassblau wäre fabelhaft!
    Bei uns ist es im September erst soweit. Wir haben noch keine Erfahrung. Man, wir sind so gespannt…

  11. Mitternachtsblau wäre eine schöne Variante.
    Für uns geht es im Sommer erstmalig in den Familienurlaub und da wäre die Babytrage genau das Richtige. So bleiben die Hände immer noch für Wickeltasche und Stadtplan frei. 😉

  12. Wir würden die Trage gern Verschenke 🙂 und zwar an meine Cousine die bald ihren 2ten Bub erwartet <3
    Ich denke das sie sich sehr über die Trage in „Blassblau“ freuen würde 🙂

    Vielen lieben Dank für den Bericht und die tolle Verlosung

    Liebe Grüße Familie Collart

  13. Ich würde mich über die „Mitternachtsblau“-Variante freuen. Im Moment wird unser Kind eher selten getragen, aber das ändert sich bald. Wir planen unseren Urlaub am Meer und da möchte ich den Kleinen ordentlich am Strand herumtragen und ihm das Wasser zeigen.

  14. Glaube das Baumwoll-Modell in Mitternachtsblau steht mir und unser Krümelmonster besser 🙂

    #dadstorie

  15. Bei uns ist es am 9 Mai soweit und ich würde mich mit unserer kleinen suuuper gerne mit der Blassblauen unter die Leute mischen.
    Da würde die Mutti Augen machen wenn Papi so schick daher kommt.
    Lg Maik

  16. Hallo Mitternachtsblau mit Blattmuster wäre meine Wahl.
    Wäre ein super Geschenk für meine Freundin. Die ist gerade Mutter geworden.
    Liebe Grüße

  17. Hi,
    hiermit nehme ich auch für meinen Mann teil, da wir zusammen eine lustige #dadstory erlebt haben.
    Ich bin gerade hochschwanger und mein Mann und ich waren neulich zusammen im Supermarkt und standen schon an der Kasse. Eine Dame vor uns sah meinen Bauch, strahlte und kommentierte freudig. Dann sah sie meinen Mann an und fragte: „Und Sie sind der Vater?“ Das hat uns überrascht und wir mussten beide lachen. Er hat freundliche bejaht und an dem Tag haben wir noch viele Witze darüber gemacht. Wir haben uns vorgestellt, wie er mal mit unserer Tochter im Wagen spaziert und die Passanten ihn fragen „Sind sie der Vater?“ (oder der Kidnapper?), er sie zur Schule bringt und gefragt wird „Sind Sie der Vater?“ und er sie irgendwann mal zum Traualtar begleitet und von einigen Hochzeitsgästen die Frage gestellt bekommt „Sind Sie der Vater?“ Manchmal kann ein Mann so viel Einsatz zeigen, wie nur möglich, wird aber leider trotzdem in seiner Vaterrolle hinterfragt.
    Im Gewinnfall ist uns die Farbe egal und wir nehmen gern die, die übrig bleibt. Wenn wir die erste Wahl haben, dann bitte Mitternachtsblau.
    Lieber Gruß
    Michelle

  18. Mein Wunsch ist die Farbe Mitternachtsblau. Ich finde es wichtig mein Baby am Körper zu tragen, damit es sich nicht alleine fühlt und weiß wo es hingehört. Wir erwarten im Sommer unser Baby.

  19. Das ist eine tolle Sache mit der Babytrage. Ich hbe mal eine getestet, aber meine Freundin wollte dann unbedingt ein Tragetuch für sich. Da ich den kleinen auch mal tragen wäre mir das Teil wesentlich lieber und sicher auch besser geeignet für unser Baby

  20. Die blassblaue Trage wäre wunderschön.
    Die Babytrage wäre stabiler und sicherer als das Tuch welches wir derzeit verwenden.

  21. Blassblau

    Ich werde zum erstenmal Vater und bin selber aufgeregt wie ein kleines Kind und kann es kaum abwarten bis der Kleine auf die Welt kommt. Natürlich werde ich voll aktiv meiner Frau zur Seite stehen und ihr helfen wo ich nur kann, schließlich kostete es mich ein paar Jahre sie endlich zu überreden das wir endlich ein Kind bekommen. Ich weiß auch das ich jetzt eine große Aufgabe haben werde um ein guter Vater zu sein. Die Trage würde ich mit stolz tragen und mein Sohnemann würde ich überall mithinnehmen.

  22. Blassblau sieht richtig gut aus, da können wir mit dem Trasport gleich loslegen wenn unser Baby in 2 Monaten auf die Welt kommt

  23. in Blassblau wäre die Babytrage echt mein Ding bzw. eine Möglichkeit für meinen Mann unsren kleinen Schatz sicher zu transportieren

  24. in Blassblau bitte.

    meine Frau nutzt ein Tragetuch und ich mag die Teile überhaupt nicht. Die Babytrage wäre da eoine richtig tolle Sache für mich

  25. Wunschfarbe: Mitternachtsblau

    ich würde mich über den Gewinn sehr freuen. Unser Kind wird erst noch geboren. Ich möchte ihm aber die seelische und körperliche Nähe geben, die es von Anfang an braucht, Ich möchte unseren Kleinen spüren lassen, dass er überall mitgenommen wird und dazu gehört.

  26. Blassblau

    Ich kann unsere Kleine leider noch nicht mit mir rumtragen. Freue mich aber schon ziemlich drauf, wenn das endlich geht. Im Juni ists soweit. Ich finde das eigentlich ziemlich cool und fand von Anfang an den Gedanken cool unser Kleines vor mir zu tragen. Aber ja: Etwas stylisch darfs schon sein. Im Optimalfall siehts nicht, wie ein Autositz aus, sondern schon ein wenig ansprechend. Die beiden, die Ihr hier verlost sind z.B. SUPER Kandidaten! Wäre super, wenn das klappt.

  27. Mitternachtsblau ❤
    Ich würde die Trage gerne meiner Kusine für meinen süßen Patensohn schenken. Er liebt es ganz nah bei seiner Mama zu sein und mit ihr zu kuscheln.

  28. Hi!
    Ich bin selbst noch kein Papa dafür stolzer Onkel von bereits 10 Neffen und Nichten und weiß wie wichtig körperliche Nähe von jungen Eltern zu ihren Babys ist. Die Atmung und den Herzschlag zu spüren, sowie die Körperwärme, sorgen für Geborgenheit und Zuneigung.
    So eine Babytrage ist etwas ganz besonderes und eine enorme Erleichterung, wenn man sein Kind auch in Alltagssituationen ganz nah bei sich haben will.
    Da einer meiner Brüder zum ersten mal Vater geworden ist, wäre das eine Riesen-Überraschung, zumal er auch in Elternzeit gehen wird und gerne und viel draußen unterwegs ist.

    Tolle AKtion 🙂

    Tom

    Wunschfarbe: Mitternachtsblau

  29. Mitternachtsblau. Der Erstgeborene wurde von mir immer wieder durch die Nachbarschaft getragen. Auf dem üblichen Weg lag immer auch ein Seniorenstift. Eines Tages sprach mich ein Mitarbeiter an, ob ich nicht mal reinkommen könnte. Die älteren Damen wollten mal das Baby sehen. Der häufigste Spruch war. “ Sowas hätte mein Mann nie gemacht.“ Leider ist das schon 4 Jahre her, aber nun ist Kind Nummer zwei unterwegs und ich würde mich riesig freuen wieder so durch die Nachbarschaft zu laufen und den Damen wieder ein Baby zu zeigen.

  30. „Mitternachtsblau“ und mein Kind wird noch geboren. Ich finde es wichtig wegen der engen Bindung mein Baby vorne zu tragen.

  31. Meine Wunschfarbe: Mitternachtsblau
    Die Babytrage soll mein Schwiegersohn kriegen, wird doch im April Vater und ich Großvater.
    Vor nicht all zu langer Zeit, als meine Kinder klein waren, habe ich manchmal 3 kleine Kinder tragen müssen.

  32. Die Wunschfarbe wäre blau.
    Ich würde das gute verschenken. Und zwar an meinen besten Freund seit der Kindheit, der mich zum Patenonkel macht dieses Jahr

  33. Hej,

    ich würde gerne die mitternachtsblaue Trage für mein Kind gewinnen. Sie wird ab dem Hochsommer gebraucht 🙂

    Ich finde es übrigens ziemlich gut, dass es auch mal wieder ein Gewinnspiel ohne Facebookzwang gibt.

  34. In blau wäre Für meine Tochter die im April ihre 2 Tochter bekommt.Sie hat zwar ein Tragetuch aber ich glaube eine Babytrage ist stabiler und sicherer

  35. ich würde die trage gerne in Blassblau gewinnen.ich möchte sie gerne verschenken,meine beste freundin hat jetzt vor kurzem ein baby bekommen und ich weiss das es ihr super wichtig ist das kind immer so nah wie möglich bei sich zu tragen,sie ist überzeugt davon das dass wichtig für die mutter-babybindung auch schon in kleinstalter ist.zur zeit nutzt sie ein riesengroßes babytragetuch das sie sich immer umwickelt und das baby reinsetzt,die trage wäre natürlich viel komfortablere und praktischer.ich würde sie gerne zu ostern mit dieser super babytrage überraschen,sie ist alleinerziehend und freut sich über jede hilfe und unterstützung von freunden und familie
    #dadstories

  36. Mitternachtsblau wäre toll , ich bin viel mit dem kleinen Unterwegs meine Freundin arbeitet wieder und ich bin quasi der jenige der Daheim bleibt und sich um den kleinen kümmert. Da ich viel mit ihm draußen bin und ständig im Buggy oder in einer Tragetasche manchmal ziemlich umständlich ist vor allem bei Treppen o.ä. , wäre so eine Trage echt super. Bisher haben wir es mal mit einem Tragetuch versucht das fanden wir dann aber nicht so.

  37. Blassblau“, für meine Nichte, die sich immer so freut wenn man ihre Kinder-Watschel-Ente zieht 😉 #dadstories

  38. Ich finde beide Farben schön. 🙂
    Wir haben ein Tragetuch und ich hab damit auch schon Erfahrung und es ist einfach Gold wert. Man kann (fast) alles damit machen, während sich das Baby wohl, am warmen Körper der Mama, oder des Papas, fühlt.
    Eine neue Trage üürde in unsere Großfamilie super reinpassen.
    #dadstories

  39. Mitternachtsblau
    Ist bestimmt schon nah sein Kind im Kinderwagen durch die Welt zu schieben , aber mit sowas ist man halt noch näher an seinem Engel und Hindernisse wie Treppen können so auch ohne Hilfe überwunden werden .
    Allen Teilbehmern viel?

Kommentare sind geschlossen.