WERBUNG Es gibt durchaus Parallen von einem Kinderwagen zu einem Familienauto: beide haben vier Räder, beide sehen bestenfalls stylish aus, beide sollen stets für sichere Fahrt sorgen und dazu noch so funktional wie möglich sein. Warum also nicht mal die Gene beider Fahrzeuge mixen und sich von einem ganz besonderen Auto zu einem ganz besonderen Kinderwagen inspirieren lassen? Das dachte sich auch der Hersteller iCandy. Und nun ist er verfügbar, der „iCandy for Land Rover“ als Hommage an die aktuellste Version vom Land Rover Discovery. Das ist natürlich was für Euch Väter, daher waren wir mit beiden Boliden ausgiebig auf einer Probefahrt.

iCandy Peach Land Rover Discovery

Auf was es bei der Entwicklung ankam und wie sich die Features und Materialien des SUV in dem kleinen Wagen wiederfinden, haben wir bereits im letzten Jahr im Interview mit dem iCandy-Designer erfahren. Was beide Gefährte auf jeden Fall schon mal gemeinsam haben: sie lieben auch Ausflüge fernab der befestigten Straßen und Wege. Der iCandy for Land Rover auf Basis des Modells Peach ist ein All-Terain-Kinderwagen und kommt mit robusten, großen Geländereifen, die auf jedem Geläuf die Spur halten und dabei fast wie von allein rollen. Zuerst einmal werfen wir aber einen Blick auf die vielen optischen Highlights.

Kinderwagen iCandy Land Rover

iCandy for Land Rover Design

Die DNA beider Marken passt in vielen Punkten perfekt zusammen, beide kommen aus England und verbinden puristisches, edles Design mit einem kraftvollen Gesamteindruck. Der Wagen mixt verschiedene Anthrazit-Töne mit orangefarbenen Applikationen. Oft findet sich dabei die Waben-Optik aus dem Discovery wieder. Dabei sind etliche kleine Besonderheiten zu entdecken wie die individuell genähte Sitzeinheit und der lasergravierte Griff. Der Rahmen ist komplett aus Aluminium und mit robusten, unkaputtbaren Schlappen ausgestattet, die sich vorne fixieren lassen. Und so wetterfest und stabil wie der iCandy Land Rover von außen erscheint, so muckelig und flauschig ist er von innen. Ohne scharfe Kanten und fiese Ecken bietet er bereits dem Kleinkind eine sichere und gemütliche Fahrt.
Was aber hilft das schönste Design, wenn das Handling im Alltag nicht passt? Daher kommt es natürlich auch auf die Funktionen an.

iCandy Land Rover Kofferraum

Funktionalitäten

Der iCandy for Land Rover lässt sich zweigeteilt verstauen. Mit einem Klick lässt sich Sportsitz oder Babyschale abziehen. Danach kann das Chassis zusammengeklappt und aufrecht abgestellt werden. Der Griff lässt sich verstellen und bietet auch langen Kerls genug Beinfreiheit beim Laufen. Nützlich bei dem Daily Driver sind darüber hinaus der Einhand-Klappmechanismus und der schwenkbare Sicherheitsbügel. Alles in allem lässt sich der Kinderwagen in der Großstadt sehr agil und leichtläufig manövieren. Der Transport mit dem Auto klappt genauso problemlos wie der Spaziergang im Wald oder auf anderen unbefestigten Wegen.

iCandy Land Rover Discovery

Zubehör

Nutzen könnt Ihr den iCandy for Land Rover direkt von Geburt an, denn durch einen Adapter können auch Babyschalen aufgesteckt werden. Kurz danach könnt Ihr dann auf die mitgelieferte Babywanne umsteigen. Die fällt bei iCandy grundsätzlich etwas schmaler aus, aber es reicht dicke bis zu einem Alter von etwa einem Jahr. Und dann macht es Sinn, auf den Sitz umzusatteln. Denn sobald Kinder den Kopf halten können, wollen sie eigentlich auch mitbekommen, was um sie herum passiert und sollten aufrecht in dem Kinderwagen sitzen. In diesem Setup könnt Ihr Eure Stöpsel bis 25 Kilo herumkutschieren. Danach können sie dann direkt aufs Rad umsteigen… 😉

Der Sitz lässt sich übrigens vorwärts- und rückwärtsgerichtet befestigen und in vier verschiedene Positionen neigen. Zu dem iCandy for Land Rover Kinderwagen bekommt Ihr eine passende Cargo Bag, die Ihr als Rucksack tragen oder auch am Wagen befestigen könnt. Sie passt auch genau in den Korb, der zum Lieferumfang gehört und sich unten am Chassi anklippen lässt. Bis zu zehn Kilo dürft Ihr darin verstauen.
Weiterhin sind Erhöher, ein Autoschalenadapter und ein Regenschutz im Lieferumfang enthalten. Und den für viele so wichtigen Getränkehalter bekommt Ihr als Extra im iCandy-Shop.

iCandy Special Edition Land Rover Discovery

Fazit zum iCandy for Land Rover

Ein Land Rover ist ein Premium-Fahrzeug und ähnlich verhält es sich auch mit dem iCandy for Land Rover. Aktuell findet Ihr den Kinderwagen für 1.725 EUR direkt im Shop des Herstellers iCandy. Dafür bekommen die frischgebackenen Eltern aber auch ein fettes Paket, dass keine Wünsche offen lässt. Der iCandy for Land Rover sieht bockstark aus und wird auch den Papas gefallen, die kein britisches SUV in der Garage stehen haben. Haptik und Optik sind aus dem obersten Regal. Wie bei einem stylishen Familienauto freut sich Papa auch mit dem iCandy for Land Rover Kinderwagen auf jede Fahrt. Es ist ein komplett durchdachter Stroller mit umfangreichem Zubehör. Eine Probefahrt mit einem Kinderwagen können wir Euch leider nicht organisieren. Aber wenn Ihr gerade ein wirklich besonderes Modell für Euer Baby sucht, solltet Ihr den iCandy for Land Rover Kinderwagen mal abchecken.

iCandy for Land Rover Kinderwagen

[In Kooperation mit iCandy: der Kinderwagen wurde uns für den Test dauerhaft überlassen.]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen