Ähnliche Beiträge

KinderkramAusstattung für KinderSicherer Transport ab der Geburt mit der Babyschale Nuna PIPA urbn

Sicherer Transport ab der Geburt mit der Babyschale Nuna PIPA urbn

werbung | Nach der Geburt und den ersten Tagen im Krankenhaus steht der erste Transport von eurem frischgebackenen neuen Mitbewohner an. Die meisten werden dann sicherlich die Mama, das Baby und alles weitere ins Auto laden. Ab jetzt steht Sicherheit an erster Stelle, daher schaffen sich die meisten frischgebackenen Eltern eine Babyschale an, die sie dann mit einem Adapter im Auto und auf dem Kinderwagen befestigen können. Der Hersteller Nuna hat das ganze Thema weitergedacht und präsentiert mit der Nuna PIPA urbn die erste Babyschale, die sich direkt an das Isofix-System andocken lässt. Außerdem gibt es viele weitere spannende Features. Grund genug für uns, das Modell genauer unter die Lupe zu nehmen.

Nuna ist eine globale Marke mit niederländischen Wurzeln und produziert seit 2007 eine Vielzahl von Produkten insbesondere für den Transport eurer Babys und Kleinkinder im populären „Dutch Design„. Dazu gehören Kindersitze, Kinderwagen, Babytragen und Reisebetten sowie weitere Zubehör. Alles entwickelt nach höchsten Sicherheitsstandards, nachhaltigen Prozessen und in sehr ansprechender Optik.

Nuna Pipa Urbn 2 von 23
© Daddylicious / Philip Hauck

Erste Babyschale mit integriertem ISOFIX-Anschluss

In eurem Familienauto kennt ihr sicherlich das ISOFIX-System, welches mindestens zwei Mal auf der Rückbank verfügbar sein sollte, um einen Kindersitz sicher zu befestigen. Für die Babyschale brauchtet ihr bisher immer eine Basisstation oder einen Stützfuß. Das macht die Installation im Auto recht aufwendig, gerade beim Fahrzeugwechsel. Mit der Babyschale Nuna PIPA urbn braucht ihr nun keine Basisstation und auch keine Stütze mehr, denn sie hat das ISOFIX-System bereits integriert. So lässt sie sich mit ganz wenigen Handgriffen direkt andocken.

Den Neigungswinkel könnt ihr anpassen und durch einen Hebel auf der Rückseite lässt sich die Schale ganz einfach wieder lösen. Die Kopfstütze ist ebenfalls einhändig höhenverstellbar. Durch einen Farbindikator und einen hörbaren Klick wisst ihr immer genau, wann die Babyschale korrekt im Fahrzeug befestigt ist.

Das ist gerade dann von Vorteil, wenn ihr auch Carsharing, ein Taxi, Mietwagen im Urlaub oder verschiedene eigene Autos nutzt. So könnt ihr die Babyschale immer in wenigen Sekunden direkt befestigen und auch mit nur einer Hand schnell wieder ausbauen. Und die einfache Nutzung beginnt schon direkt nach dem Auspacken, denn ihr braucht nicht viel lesen und auch nichts zusammenbauen. Wenn ihr Autos mit etwas versteckten oder tieferliegenden Isofix-Anschlüssen habt, dann helfen euch die zwei Trichter, um eure Babyschale zu verbinden. Und klappt die Isofix-Bügel am besten immer wieder im Fahrzeuginneren an die Babyschale, um euch den Lack eures Autos nicht zu ramponieren.

Easy Handling

Das handliche, kompakte Format und das geringe Gewicht von 3,3 kg unterstützen das einfache Handling, auch mit angeschnalltem Baby. Natürlich ist die Nuna PIPA urbn auch für einen Ausritt mit dem Kinderwagen geeignet, sie ist kompatibel mit den Nuna Kinderwagen und Buggys. Ein Bügel unter der Schale sorgt für zusätzliche Stabilität. Und der Tragegriff sollte während der Fahrt quasi als Überrollbügel hochgestellt sein, nur für den Notfall bietet er zusätzlichen Schutz.

Nuna Pipa Urbn 21 von 23
© Daddylicious / Philip Hauck

Durch eine Flugzeugzertifizierung könnt ihr die Nuna PIPA urbn auch auf euren Flugreisen verwenden. Euer Kind liegt tief und sicher in der Schale, lässt sich an dem Griff ganz einfach auch für längere Zeit tragen.

Rückwärts für maximale Sicherheit

Weiterer Vorteil: durch den integrierten ISOFIX-Anschluss erübrigt sich die Frage, ob ihr die Babyschale rückwärtsgerichtet einbaut. Das gilt ja als die sicherste Transportmöglichkeit eines Babys im Auto, hat sich aber noch längst nicht bei allen Eltern durchgesetzt. Viele stören sich an dem fehlenden Blickkontakt vom Fahrersitz. Dabei gibt es inzwischen sogar kleine Spiegel. Die Sicherheit eurer Kinder sollte euch das Wert sein und daher kann die Nuna PIPA urbn auch nur rückwärtsgerichtet angedockt werden.

Darüber hinaus verfügt die Babyschale über eine ECE R129/03 Zertifizierung, die neueste Sicherheitsvorgabe, die vor wenigen Jahren eingeführt wurde und unter anderem den 3-Punkt-Gurt voraussetzt. Der ist bei der Nuna PIPA urbn natürlich vorhanden, verfügt über weiche Schulter- und Gurtpolster und lässt sich mit nur einem Handgriff festziehen.

Nuna Pipa Urbn 15 von 23
© Daddylicious / Philip Hauck

Material und Features der Nuna PIPA urbn

Kinder müssen in den ersten Wochen und Monaten besonders vor äußeren Einflüssen geschützt werden, daher ist die Nuna PIPA urbn mit einem Verdeck versehen, welches einen UV-Schutz 50+ bietet. Das haben wir so bei noch keinem anderen Modell entdeckt. Ihr bekommt durch eine ausklappbare Sonnenblende, ein Belüftungsfenster mit Reißverschluss und den sogenannten Dream Drape, einen Sichtschutz mit Magnetverschluss, einen absolut easy einzurichtenden vollen Schutz ohne Fummelei gegen die Sonne oder auch für einen ungestörten Schlaf eures Kindes. Alle Bezüge könnt ihr in der Waschmaschine reinigen. sie sind aus Merinowolle und Tencel. Der Tragegriff mit hochwertigen Leatherette-Akzenten sorgt für einen besseren Griff und einen besonders eleganten Look.

Details zur Babyschale Nuna PIPA urbn

  • Farben: Caviar, Granite
  • Produktmaße: L 65 x B 43,5 x H 57 cm
  • Gewicht: 3,3 kg (ohne Einsatz und Verdeck)
  • Verwendung: Nur rückwärtsgerichtet, Körpergröße von 40 bis 75 cm (max. 13 kg)
  • UVP: 369,95 €

Die Babyschale Nuna PIPA urbn bekommt ihr direkt bei Nuna im Webshop. Weitere Updates auch zu neuen Produkten verpasst ihr nicht, wenn ihr Nuna auf Instagram oder Facebook folgt.

[In Kooperation mit Nuna.]

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Beliebte Beiträge