Ähnliche Beiträge

RatgeberGesundheitVitaminschub mit B12-Spray und Omega-3-Kapseln von kindgesund

Vitaminschub mit B12-Spray und Omega-3-Kapseln von kindgesund

werbung | Das kennen alle Eltern: Die Sommerferien sind vorbei, Schule und Kindergarten starten wieder, der Herbst steht vor der Tür und damit auch die Erkältungszeit. Ein guter Zeitpunkt, um an die Gesundheit zu denken. Meine Familie und ich versuchen es mit Bewegung, einer ausgewogenen Ernährung und Nahrungsmittelergänzung. Neu ausprobiert haben wir drei Produkte von „kindgesund“.

Nahrungsmittelergänzung ist ein spannendes Thema. Für uns hat es sich als Baustein im hektischen Alltag etabliert. Nicht immer gelingt es uns, gesund und ausgewogen zu kochen. Denn: Wenn’s schnell gehen muss, kommt auch mal Fastfood auf den Tisch. Außerdem ist es in unseren Breitengraden nicht immer möglich, ausreichend Sonne zu tanken. Es bleibt eine Versorgungslücke.

Warum Nahrungsmittelergänzung für uns wichtig ist

Diese Lücke füllen wir mit Produkten aus dem „Zubehörregal“, damit alle nötigen Vitamine und Mineralstoffe bei unseren Kids ankommen. Für ein starkes Immunsystem, das den viralen und bakteriellen Herausforderungen in Schule und Kindergarten möglichst lange standhält. Und, um die bestmögliche Basis für eine körperliche wie auch geisitige Entwicklung zu schaffen.

Nahrungsergänzung für Kinder von Kindgesund.
Diese drei Produkte von kindgesund haben wir gestestet.

„kindgesund“ gefällt uns dabei besonders gut, weil das Unternehmen sich auf Produkte für Kinder spezialisiert hat. Nicht alle Produkte und Inhaltsstoffe auf dem Markt sind für die kleinen Organismen zu empfehlen. Ebenfalls wichtig für uns: Die Nahrungsmittelergänzung von kindgesund ist frei von künstlichen Zusätzen wie Zucker, Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Die Produkte sind außerdem „made in Germany“.

Unsere Lieblingsprodukte von kindgesund

Unsere fünfjährige Tochter Valentina nimmt täglich zwei Produkte: Das Vitamin B12-Spray, die White Omega-3 Fischölkapseln oder alternativ die veganen Algenölkapseln.

Vitamin B12 Spray für Kinder 

Kinder, die einen B12-Mangel haben, sind häufig müde, energielos und anfälliger für Erkältungen. Das kann insbesondere bei einer vegetarischen oder veganen Ernährung der Fall sein. Auch wir kochen überwiegend vegetarisch, weshalb das in tierischen Produkten vorhandenen Vitamin B12 bei uns seltener auf dem Tisch und im Magen landet.

Das Vitamin B12-Spray von kindgesund liefert 10 µg Vitamin B12 pro Sprühstoß. Die Einnahme ist einfach und für Kinder ab drei Jahren empfohlen. Damit es keinen Ärger im Kinderzimmer gibt, darf aber auch Valentinas zweijähriger Bruder ab und zu einen Spritzer von dem süßlichen Spray „naschen“.

Das Wissenschaftliche zum Schluss: Laut Packungsbeilage enthält das 100 Prozent vegane Spray die bioaktiven Vitamin B12-Verbindungen Methylcobalamin, Adenosylcobalamin und Hydroxycobalamin. Diese kommen normalerweise in Fisch, Milcherzeugnissen und rotem Fleisch vor. Die ausgewählten Verbindungen sorgen für eine schnelle und effektive Aufnahme über die Schleimhäute.

White Omega Kids Omega-3 Fischölkapseln

Omega-3 Fettsäuren sind ein lebenswichtiger Begleiter im Alltag unserer Kinder und unterstützen die körperliche wie geistige Entwicklung. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit sagt, dass dieses Fettsäuren (Docosahexaen­säure und Eicosapentaensäure) die normale Herz- und Gehirnfunktion erhalten sowie die Sehkraft unterstützen.

Eine tägliche „Dosis“ der Omega-3 Mini-Kapseln von kindgesund liefert 293 mg Docosahexaen­säure und 173 mg Eicosapentaensäure. Empfohlen wird dieser Zusatz für Kinder ab 4 Jahren – hier bekommt Valentinas kleiner Bruder nichts. Vor allem, weil er sich mit dem Schlucken der Perlen schwer tut.

Kindegesund ph 17 von 20 scaled
Mit dem „Nick-Trick“ klappt das Tablettenschlucken problemlos.

Einmal am Tag nimmt Valentina drei Stück davon ui sich. Unsere Befürchtung, dass auch sie die Tabletten nicht schlucken kann, war unbegründet. Hilfreich war der „Nick-Trick“, den kindgesund z.B. hier auf Tiktok präsentiert. Ab dann „flutschte“ es problemlos, das Erfolgserlebnis macht das Perlen-Schlucken zum Erlebnis für Valentina. Gut auch, dass die Kapselhülle geschmacksneutral ist und kein „fischiges Aufstoßen“ folgt.

Das frische Fischöl stammt zu 100 Prozent von Anchovis aus zertifiziertem Wildfang (FOS). Wer ganz auf tierische Zusätze verzichten will, dem bietet kindgesund eine Alternative.

White Omega Kids Omega-3 Algenöl Kapseln

Die Omega-3 Algenöl-Kapseln sind die vegane Alternative zu der Anchovi-Variante. Auch die formgleichen Algenöl-Kapseln decken mit 330 mg den Tagesbedarf an DHA (Docosahexaen­säure) in passender Tagesdosis.

Kindegesund ph 3 von 20 scaled
Für die Omega-3-Zufuhr hat kindgesund zwei Varianten im Programm.

Die Algenöl-Kapseln zeichnen sich durch eine schonende und sichere Herstellung aus. Die Mikroalgen werden ohne Gentechnik in geschlossenen Systemen kultiviert. Das verhindert Verunreinigungen und gleichzeitig verzichtet kindgesund auf Lösungsmittel.

Empfohlen sind 3 Perlen ab einem alter von 4 Jahren. Aus Studien ist bekannt, dass Omega-3 Algenöl die Konzentrationsfähigkeit von Kindern unterstützt. Jetzt, wo nach den großen Ferien wieder Pauken und Hausaufgaben auf dem Stundenplan stehen.

Fazit: Darum vertrauen wir auf kindgesund

Wir greifen gerne ins Regal der Nahrungsmittelergänzung. Warum? Einfach gesagt: Weil wir im Alltagstrubel sicherstellen wollen, dass unsere Kinder alle lebenswichtigen Vitamine zu sich nehmen. Damit sie mit einem gut gerüsteten Immunsystem und einer solide Basis für ihre Entwicklung in den Tag starten.

Kubike12 ph 2 von 49 scaled
Die kalte Jahreszeit fordert das Immunsystem heraus.

kindgesund überzeugt uns, weil die Produkte und deren Dosierungen auf Kinder zugeschnitten und die Inhaltsstoffe hochwertig sind. kindgesund verfolgt den Ansatz „von Eltern für Eltern“. Damit einher geht der Verzicht auf alle unnötigen und synthetischen Zusatzstoffe und die Reduzierung von Salz, Zucker oder Fett.

Bei den Rohstoffen wird, wo immer möglich, auf Bio und regionale Ware zugegriffen. Diese nachhaltige Philosophie spiegelt sich auch in den veganen Produktalternativen (Algenöl) wider. Unsere Familie bleibt dabei: Nahrungsergänzungsmittel helfen uns – neben Sport und ausgewogener Ernährung – fit zu bleiben.

FAQ: Nahrungsergänzung für Kinder

1. Ab welchem Alter können Kinder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte mit einem Kinderarzt sprechen. Einige Produkte sind für Kleinkinder geeignet, andere nur für ältere Kinder. kindgesund gibt auf der Homepage und im Beipackzettel klare Empfehlungen ab.

2. Wie oft sollten Kinder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte auf der empfohlenen Dosierung auf der Verpackung entnommen werden und kann je nach Produkt variieren. In den meisten Fällen macht eine tägliche Einnahme Sinn, um die Versorgung mit dem Vitamin gleichmäßig aufrecht zu erhalten.

3. Können Nahrungsergänzungsmittel Schäden verursachen?

Es ist wichtig, sich an die empfohlene Dosierung zu halten. Wer Zweifel hat, ob Dosierung und Produkt passen, sollte den Kinderarzt darauf ansprechen. Auch das Bundesinstitut für Risikobewertung sowie die Verbraucherzentrale gibt Tipps zur richtigen Vitamin- und Mineralstoffversorgung.

4. Können Nahrungsergänzungsmittel eine ausgewogene Ernährung ersetzen?

Nein. Nahrungsergänzungsmittel können nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwendet werden. Insgesamt können Nahrungsergänzungsmittel eine wertvolle Ergänzung zur Ernährung unserer Kinder sein, sollten jedoch niemals die Grundlage einer gesunden Ernährung ersetzen.

[In Kooperation mit kindgesund.]

Philip Hauck
Philip Hauck
Philip kommt aus der Medienbranche, ist Redakteur bei einer Tageszeitung, nebenberuflich als Hochzeits-Fotograf tätig und zweifacher Papa. Mit der Familie wohnt er ländlich im schönen Franken. Ebenfalls nebenberuflich schreibt er Produkttests im Bereich Automotive und Technik.

Beliebte Beiträge