tonies toniebox 3fragezeichen

Tonies und die Toniebox – Hörspaß für kleine und große Abenteurer

[Werbung] Vom Tape zu Tonies. Ich erinnere mich noch an meine erste Hörspiel-Erfahrung mit den drei Fragezeichen, als sei es gestern gewesen. Es war eine Kassette mit der Folge „Die drei ??? und der Super-Papagei“, die ich von einem Schulfreund zum Geburtstag geschenkt bekam. Und ich weiß noch, wie spannend die Geschichte und wie durchdringend die Stimme vom Schurken Mister Claudius war, während sich die Kassette knarzend im Tapedeck drehte. Heute hört auch meine Tochter die Hörspiele der drei Fragezeichen, allerdings mit ihrer Toniebox. Und ich höre mit.

Natürlich achte ich auch darauf, dass meine Tochter genug Bücher liest. Das macht sie zum Glück ganz leidenschaftlich von ganz allein. Es gibt aber auch viele Momente, in denen sich Hörspiele zum Entspannen oder zur Unterhaltung anbieten. Zum Beispiel auf einer längeren Autofahrt. Oder beim chillen auf dem Teppich im Kinderzimmer. Oder zum Einschlafen. Dann sollte es natürlich nicht mehr allzu spannend werden.

Die Tonies der Toniebox gibt es mit vielen Geschichten für jedes Alter.
Mit den Tonies tauchen Kinder ab in abenteuerliche Welten…

Tonies für jedes Alter

Wir haben unsere Toniebox schon seit dem Verkaufsstart im Jahr 2016. Und so hat sie uns auch schon in viele Urlaube begleitet. Damals war die Auswahl der Tonies noch recht begrenzt, daher haben wir die Kreativtonies selbst mit Hörspielen befüllt. Mittlerweile ist die Auswahl extrem angewachsen und bietet Kindern in jedem Alter eine Vielfalt an Themen. Für unsere Tochter mit neun Jahren stehen die Abenteuergeschichten ganz oben auf dem Wunschzettel. Ihre Favoriten sind Alea Aquarius, die Haferhorde und die drei ??? Kids. Tatsächlich besitzt sie auch das Hörspiel der drei ??? mit dem Superpapagei. Das findet sie ziemlich spannend, daher hören wir es einfach zusammen. Und so war diese Folge auch ihr Einstieg in die Hörspielwelt für ältere Kinder.

Tonies Kampagne „Papa-Zeit“

Die Toniebox ist ein ziemlich cooles Gadget, daher richtet sich der Hersteller in einer aktuellen Kampagne insbesondere auch an die Väter. Auch wir erzählen euch immer wieder, wie wichtig intensive Momente mit den Kindern sind. Hörspiele mit Abenteuergeschichten oder Musik bieten tolle Möglichkeiten, um gemeinsam Quality-Time zu verbringen. Die Bücher der Haferhorde habe ich früher vorgelesen, inzwischen liest sie meine Tochter selbst. Und dann lauschen wir gemeinsam den Hörspielen dieser Serie mit dem großartigen Sprecher Bürger Lars Dietrich. Mir ist wichtig zu wissen, welche Geschichten meiner Tochter gefallen. Und daher passt der Clip von Tonies auch perfekt zu unserem Alltag:

Die Audiothek

Auf den Tonies findet ihr meist eine Folge einer Geschichte, also etwa 30 bis 60 Minuten. Und ich weiss von meiner Tochter, dass sie dann oft gleich weitere Folgen hören möchte. In diesem Fall findet ihr in der Audiothek weitere Folgen euer liebsten Serien. Diese Folgen könnt ihr dann online bestellen und direkt einem eurer Tonies zuordnen. Ganz easy. Somit steht euer gemeinsamen Hörspielzeit nichts mehr im Weg.

Weitere Infos zu den Tonies und der Toniebox findet ihr auf der Website und natürlich bei Instagram, Facebook, youTube und Pinterest.

Eine PapaBlogs Crosskampagne in Zusammenarbeit mit Tonies. Weitere Beiträge gibt es u.a. bei Papammunity, Netpapa und Papa-online.