Rucksäcke von dusq

Rucksack gesucht? dusq hat tolle 2in1-Lösungen für Klein und Groß

[Werbung] Wenn ihr mit Baby oder der Familie unterwegs seid, dann ist ein Rucksack das beste Utensil für den Transport. Denn auf dem Rücken lassen sich eure Sachen am besten und leichtesten transportieren. Das Label dusq aus Holland hat tolle Wickelrucksäcke für Kinder und Erwachsene im Angebot, die uns seit Kurzem auf allen Ausflügen begleiten. Denn sie sehen nicht nur super aus, sind hochwertig und nachhaltig produziert, sondern sind auch noch absolut praktisch. Daher stellen wir euch unseren Rucksack und noch weitere heute genauer vor.

Spätestens zur Geburt eures ersten Kindes seid ihr nicht nur regelmäßig unterwegs, sondern habt auch eine Menge Zeug zu transportieren. Aber gerade die Papas stehen nicht so sehr auf eine handtaschenähnliche Wickeltasche für Kinder. Daher ist ein Rucksack die perfekte Lösung. Er lässt sich super tragen, bietet viel Stauraum und kann natürlich auch ohne Kind und Kegel als Utensil für die Reise, den Sport oder den Job genutzt werden. Wir haben die Marke dusq aus Holland entdeckt und nicht nur für uns einen stylishen Rucksack besorgt, sondern auch gleich noch für die Tochter. Aber erstmal stellen wir euch das Label vor.

dusq mini bag - Rucksack für Kinder

Hintergrund zu dusq

Das noch junge Label dusq entstand im Jahr 2018. Gegründet wurde es von den Freundinnen und Müttern Louise und Linda. Ihr Wunsch war es seinerzeit, besondere und schicke Produkte für Kinder und Familien zu entwickeln, die nachhaltig produziert werden. Sie legen den Fokus ihres Sortiments somit nicht nur auf die Funktionalität der Produkte, sondern auch auf das Design und die Optik. Außerdem streben sie an, durch eine lange Haltbarkeit für eine am besten lebenslange Nutzung der Produkte zu sorgen.

Produkte

Bei dusq gibt es den Rucksack in verschiedenen Größen und Materialien für Kinder und Erwachsene. Dank Wickelverschluss mit Lasche und Clip lassen sich diese schicken Teile ganz einfach öffnen und Schließen. Außerdem gibt es bei dusq auch noch Kinderkleidung, Schuhe, Organizer, Schnullerclips, Wickelunterlagen, Flaschenhalter und noch mehr Accessoires. Wir haben den Rucksack für uns entdeckt und diese Produkte in Benutzung:

Rucksack „family bag“ canvas – cloud grey

Das Flaggschiff von dusq ist der Rucksack „family bag“. Den gibt es in der Version „canvas“ aus recyceltem PET für jeweils 199 Euro und aus Öko-Leder für 349 Euro. Beide Varianten gibt es in besonders schönen Farben Grau, Grün, Cognac und Schwarz.

Rucksack

Die zwei Gurte sind so veränderbar, dass sich die Tasche mit gepolsterten Trägern als Rucksack oder mit einem Schultergurt tragen lässt, also eine 2in1-Lösung. Ein wasserabweisendes Futter im vorderen Fach hilft beim Verstauen von Windeln oder vollgesabberten Lätzchen. Und auch im Inneren gibt es abgetrennte Fächer, zum Beispiel für das Handy und die Geldbörse. Auch die Reißverschlüsse sind wasserdicht. Ein großes Fach an der Seite bietet Platz für eine Thermoskanne. Und durch einen großen Reißverschluss an einer Seite lässt sich der ganze Rucksack öffnen. Ihr braucht also keine Sorge haben, in den Untiefen nicht mehr alles wiederzufinden.

Neues Projekt 2

19 Liter Fassungsvermögen hat die „family bag“ und mit Druckknöpfen und Reißverschlüssen gibt es keine fummeligen Schließtechniken. Innen habt ihr 5 Fächer, sogar eine gepolsterte Lösung für das Notebook. Und mit zwei zusätzlichen Lederriemen könnt ihr den Rucksack auch am Kinderwagen befestigen. Aufgrund der Materialien, den Abmessungen von 30 x 15 x 42 Zentimetern und der hochwertigen Verarbeitung ist die „family bag“ kein Fliegengewicht, sondern bringt leer gut ein Kilo auf die Waage. Das fällt aber durch den Tragekomfort nicht zusätzlich zur Last.

dusq rucksack kinder erwachsene

Rucksack „mini bag“ canvas – forest green

Unsere Tochter ist mit ihren zehn Jahren auch schon häufig mit einem Rucksack unterwegs, zum Beispiel zum Sport, zum Schwimmen oder beim Besuch bei Freunden. Daher hat sie mit der „mini bag“ quasi die kleine Version unseres Rucksacks bekommen. Ein Unterschied ist hier der Preis von 59 Euro sowie das Volumen von 9,4 Litern. Auch das ist eine ganze Menge und absolut ausreichend für den täglichen Bedarf. Ein reflektierendes Logo sorgt für mehr Sicherheit im Dunkeln und der zusätzliche Brustgurt für noch mehr Tragekomfort. Durch verschiedene Fächer lassen sich Sportklamotten von Papier trennen und ein seitliches Fach bietet Platz für die Trinkflasche.

Nachhaltige Produktion

Alle Produkte werden in Portugal produziert. Der Canvas-Stoff für den Rucksack besteht aus recycelten PET Flaschen. Für die „mini bag“ werden 13 Plastikflaschen wiederverwendet, für die „family bag“ sogar 26 Flaschen. Die Bio-Baumwolle ist GOTS-zertifiziert und das Bio-Leder ist schadstofffrei. So leistet dusq dank „Fair Trade“ einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit.

dusk rucksaecke

Die verarbeitete Baumwollmischung besteht zu 60 Prozent Bio-Baumwolle (GOTS-zertifiziert), 29 Prozent Hanf und 11 Prozent recyceltem Polyester. Das Ergebnis ist ein perfektes Material für das Futter der Taschen, denn es ist robust und trotzdem weich genug für die Haut eurer Kinder. dusq bezieht das Material von einem Lieferanten, der neben GOTS auch nach OEKOTEX-Standard 100 zertifiziert wurde.

Wir hatten erzählt, dass es den Rucksack auch aus Leder gibt. Dieses Material wird ohne Schadstoffe wie Chrom, Schwermetalle und Formaldehyd gegerbt und gefärbt. Es stammt von dem portugiesischen Lieferanten Carvalhos. Der verarbeitet die Häute von iberischen Kühen nach strengen Tierschutzvorschriften und mit möglichst viel Respekt vor dem Tier und der Natur. 

Einkaufsquellen

Es gibt eine Website von dusq, die noch nicht bis in die letzte Ecke in die deutsche Sprache übersetzt wurde. Das tut aber dem Einkaufsspaß keinen Abbruch. Regelmäßige Updates bekommt ihr außerdem bei Instagram, Facebook und Pinterest.
Und dann arbeitet das Label auch mit Shops in Deutschland zusammen. Die Produkte wie den Rucksack oder den Kinderwagen-Organizer findet ihr auch bei miila.de und littlehipstar.de