WERBUNG Die intelligente Sprachpuppe Lingufino haben wir Euch bereits in einem früheren Beitrag vorgestellt. Mit Ihr können Kinder zwischen vier und sieben Jahren ganz individuelle Gespräche führen. Parallel dazu lesen die Kinder in einem Buch und unterhalten sich über deren Inhalt mit dem kleinen knuddeligen Kerl. Das erweitert den Wortschatz und schult das Verständnis für Sprache. In den neuesten Büchern von der Firma Dialog Toys lernen die Kinder ein paar erste englische Worte.

Bisher war ich kritisch, wenn Kinder schon Fremdsprachen erlernen sollen, obwohl sie der Muttersprache noch gar nicht mächtig sind. Aber auch ich bin lernfähig. Und es ist erwiesen, dass Kinder möglichst früh mit einer zweiten Sprache in Kontakt kommen sollten, um sie besser zu verinnerlichen. Meine Tochter wurde im Sommer eingeschult und lernt bereits in der ersten Klasse im Fach Englisch spielerisch die ersten Begriffe. Und das macht durchaus Sinn, denn gerade Englisch wird in der zukünftigen Berufswelt immer wichtiger. Auf diesen Fakt sattelt auch Lingufino mit den neuesten Produkten auf.

Lingufino Sprachmodul

Der drollige kleine Kerl hat eine ganze Menge Logik in seinem Hintern. Dort wird passend zum Buch ein Dialogmodul eingesetzt. Gleich danach können die Kinder mit dem kleinen Kerl losplaudern. Dazu nehmen sie das Buch aus stabiler Pappe mit zehn Doppelseiten in die Hand. Lingufino fragt zuerst, ob sie ihn schon kennen und wo sie starten wollen. Und daraus ergibt sich ein unterhaltsamer und lehrreicher Schnack, dessen Verlauf ganz individuell vom Kind abhängt. Meine Frau und ich haben großen Spaß daran, unsere Tochter aus der Entfernung zu beobachten, wie sie mit Lingufino kuschelt und auch mal mit ihm meckert, wenn er sie nicht richtig verstanden hat.

Lingufino Sprerbsen

Für aktuell 34,95 EUR bekommt Ihr das Buch „Das Geheimnis der Sprerbsen“. Und ohne zuviel zu verraten, hat das mit Sprache und Erbsen zu tun. Aber keine Sorge, Lingufino sabbelt nicht gleich unverständlich auf Englisch drauflos. Die englischen Worte sind ganz smart erst etwas später in die Geschichte eingebunden und werden durch Wiederholung erlernt. Viele verschiedene Spiele sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird und sich der Spielverlauf ganz individuell und immer neu gestalten lässt. Lingufino ist dabei viel unterwegs und reist in der ersten Geschichte nach England. Die Begriffe werden dabei im Verlauf der Geschichte immer komplexer. Ein zweites Buch „Die Spur des weißen Büffels“ mit einer Reise nach Amerika ist ebenfalls bereits auf dem Markt, ein drittes mit Australien ist in Vorbereitung.

Lingufino Englisch

Um zu starten, braucht Ihr zuerst einmal das Starter-Kit mit der Sprachpuppe Lingufino für Euer Kind. Das kostet aktuell knapp 80 EUR. Aber wir haben ein kleines Leckerli für Euch: mit dem Code DADDY bekommt Ihr bis zum 31.12.18 einen Gutschein über 10 Euro auf das Lingufino Basis Set im Shop vom Dialog Toys.
Damit könnt Ihr dann über die Erweiterungs-Sets für immer neue Spielmöglichkeiten sorgen. Natürlich ersetzt der gelbe Kerl mit der Latzhose und der Mütze keinen echten Freund. Daher haben wir darauf geachtet, dass die Interaktion mit der Puppe nicht zu lange dauert. Meist nach 30 Minuten unterbrechen wir das Spiel für eine Zeit. Es kann danach aber jederzeit auf der gleichen Seite fortgesetzt werden.

Lingufino englisch Buch

Gerade bei uns machen Bücher mit den ersten englischen Begriffen ziemlich viel Sinn, weil sie Elemente aus der Schule aufgreifen und spielerisch verstärken. Die Kinder werden erstmal auf Deutsch in die Geschichte geholt und dann im Verlauf mit englischen Begriffen und Redewendungen konfrontiert, die sie wiederholen und sauber aussprechen müssen. So können die Kleinen erste englische Begriffe kennenlernen und festigen.
Lingufino verfolgt einen neuartigen und verspielten Ansatz, bei dem die Kinder allein mit der Puppe lernen können. Das hat bei uns schon zu einigen wilden Gesprächen geführt…

[In Kooperation mit Dialog Toys – die Produkte wurden uns zum Testen zur Verfügung gestellt. Dazu haben wir eine Aufwandsentschädigung erhalten. Das hat unsere kritische Beurteilung jedoch nicht beeinflusst.]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen