Zuckerblitz Band Neues Album

Zuckerblitz Band – Punkrock von Kindern für Kinder

Ende Oktober ist das Album „Achtung Kokosnuss“ der Zuckerblitz Band veröffentlicht worden. Das hat aber gar nichts mit dem kleinen Drachen zu tun, sondern es ist eine musikalische Reise von Kindern durch verschiedene Genres, von Heavy Metal über Punk bis zu Reggae und über Themen, die Kinder interessieren. Und weil wir insbesondere rockige Musik für Kinder super finden, stellen wir Euch das Album und die spannende Entstehungsgeschichte heuet vor.

Wir reisen 20 Jahre zurück, da lernen sich der Auftragsbassist Porky (Sebastian Dürre) und der Rapper Malo (Mario Wesser) in der Hauptstadt kennen. Beide schrauben mit Hochdruck an ihren musikalischen Projekten und hoffen auf den Durchbruch. Und der gelingt. Malo ist inzwischen zum multi-platin-zertifizierten Songwriter aufgestiegen, der unter anderem für Adel Tawil, Andreas Bourani und Marteria gearbeitet hat. Wohnen tut er mit Frau und Sohn auf Big Island, Hawaii. Und Porky ist auch verheiratet. hat zwei KInder und ist fester Bestandteil der Band Deichkind. Die beiden verabreden sich auf der Insel…

Zuckerblitz Band - Achtung Kokosnuss

Die Familien verbringen also eine superschöne Zeit auf der der Trauminsel unter Kokosnusspalmen. Und so entsteht der Schlachtruf der Kinder: „ACHTUNG KOKOSNUSS!“. So entsteht die Idee für die Zuckerblitz Band. Die beiden kreativen Songschreiber hören einfach genau hin, was die eigenen Kinder so spielen und erzählen – und schreiben alles auf. Danach gießen sie die Texte in Lieder und würzen sie mit einer Portion Rap und Rock. Fertig ist das erste Album. Hier gibt’s eine erste Hörprobe, den Song Weltbewohner im Video:


In 13 Liedern geht es auf einen wilden musikalischen Ritt von Heavy Metal über Punk bis zu Reggae und durch einen Kosmos grenzgenialer Worterfindungen. Es geht um Themen wie Haustiere, Fahrradfahren und Langeweile, um das “Schingschangschong” der Geheimwaffen, das Aufwecken der „Weltbewohner“ und das ewige Thema: Was wollt ihr essen? Natürlich „Spaghetti mit Tomatensoße!“ Oder um die Frage nach dem Traumberuf: ganz klar „Funparkbesitzer”! Was wenn einer blöde wird? Dann müssen die Kids ihn warnen; denn sie können schon ein bisschen „Judo & Karate“. Und der ultimative Geschenke-Song “Abgesahnt” darf auch bald auf keiner Kinderparty mehr fehlen. Checkt mal das erste Album der Zuckerblitz Band. Wenn es gefällt, könnt ihr es den Kleinen ja unter den Baum legen. Oder in den Nikolaus-Stiefel. Denn Achtung Kokosnuss ist eine Platte von Kindern für Kinder. Hier ein zweiter Song, „Judo & Karate“.


Mehr Infos zur Zuckerblitz Band findet ihr auf youTube, Facebook und Instagram.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen