Bildschirmfoto 2014 01 07 um 09.57.401

Rock Your Baby – Coole Klamotten aus Down Under

Coole Klamotten abseits von H&M oder recht teuren Labels aus Skandinavien zu finden ist schwer. Oft ist die Coolness gewollt aber nicht gekonnt, zu verspielt oder eben maßlos überzogen. Wir haben einen Shop aus Australien gefunden, den wir sukzessive leer kaufen werden. Denn hier finden sich nicht nur ausgefallene Motive für Jungs und Mädchen, auch der Schnitt der Klamotten ist nicht zu verachten. Ein Audrey-Hepburn-Kleid für die Tochter? Kein Problem!


Die „Rock Your Baby“-Geschichte begann 2002 und wurde, wie viele Erfolgsstories, aus der Not geboren. Die beiden Schwestern Johanne und Caroline eröffneten, frustriert über den Mangel an hipper, cooler und vor allen Dingen erschwinglicher Kleidung für ihre Kinder, einen Stand auf Sydneys Bondi-Markt mit einer kleinen Auswahl an schrulligen Stramplern und T-Shirts.
Anscheinend waren sie nicht die einzigen Eltern auf der Suche nach Kinderkleidung mit Rock and Roll-Style. Im letzten Jahr wurde die Marke als Australasian Childrenwear of the year bei den Kids Fashion Review Style Awards ausgezeichnet.


Die Originalgrafiken aus den Anfangszeiten gibt es immer noch und bleiben Aushängeschild des Labels. Rock Your Baby ist heute ebenso berühmt für seine schicken Kleidchen und lässige Jeans-Wear. Mit ihrem unverwechselbaren Style, dem Tragekomfort und der robusten Qualität haben sich die Schwestern eine große Fangemeinde aufgebaut.


Während Rock Your Baby die Welt rockt (Versand nach Australien und Neuseeland, Europa, den USA, Japan und dem Nahen Osten) bleibt das Label ein Familienunternehmen. Johanne und Caroline entwerfen jedes Kleidungsstück noch selbst. Nun sind die ersten Rock Your Baby-Babys fast Teenager und zu den Stammkunden des Labels gehören einige der weltweit bekanntesten Stars aus der Medien, Musik-oder Film-Branche.

Wer sagt denn eigentlich, dass nur die Frauen für den Style des eigenen Kindes zuständig sind? Obwohl wir rund drei Wochen auf die Lieferung warten müssen sagen wir: Rock on! Und eines ist sicher: Die Klamotten sind unique, denn das ist ein gepflegter Geheimtipp.

Hier geht es zum Shop. Und Rock your Baby findet ihr auch bei Facebook und Instagram.