80804998 1574671312680802 702400330272342016 new 1 e1578261496801

Phela Familiär – Konzerte für Klein & Groß in Hamburg und Berlin

Meine Tochter Mika steht total auf die Musik, die wir auch cool finden. Zum Glück. Und daher fragt sie oft, wann wir denn mal ein Konzert von Deichkind, den Beginnern oder Robbie Williams besuchen können. Aber damit müssen wir noch etwas warten, denn solche Events sind noch nicht so wirklich kinderfreundlich. Das dachte sich auch Sängerin Phela. Daher startet die Sängerin sie mit der Familiär-Tour nun eine Konzertreihe, die sich ganz speziell an die komplette Familie richtet.

78352585 1533384033476197 6428588653584318464 o e1578162959823

Aktuell sind zwei Auftritte geplant, am 18. Januar in Hamburg (bereits ausverkauft) und am 19. Januar in Berlin. Allerdings hat sie nicht nur bei der Uhrzeit um 15.30 an die Kinder gedacht, denn sie bietet auch ein kunterbuntes Rahmenprogramm mit Essen und Trinken, Kinderschminken, Bastelecke, Spielsachen und Lesebereich. Ihre auf Deutsch gesungenen Lieder sind nicht krawallig laut, sondern gefühlvoll und zum Mitsingen. Genau richtig für Kita- und Vorschulkinder.

Nachdem ich mit Mika also schon bei Hexe Knickebein und Radau! in der „front row“ mitgewippt bin, geht es nun musikalisch in die nächste Runde mit tollen Liedern von Singer und Songwriter Phela. Die hat 2019 selbst eine Tochter bekommen. Und das hat sie zu dem Lied „Mama“ inspiriert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt allerdings noch eine Vielzahl andere tolle Lieder aus ihrer Feder. Nicht unbedingt zum Stagediven und Headbangen, aber es soll ja insbesondere auch den Kindern gefallen – ganz ohne Kopfhörer. Und somit werden wir uns am Samstag, den 18. Januar, zu um 15.30 Uhr zu dem zurecht bereits ausverkauften Konzert aufmachen in die Elbschmiede Altona. Einen Tag später spielt Phela dann auch um 15.30 Uhr im Schmelzwerk in den Sarottihöfen in Berlin. Dafür bekommt Ihr hier noch ein paar letzte Tickets.

Besorgt Euch am besten gleich ein paar Karten für Euch und Eure Kinder und erlebt einen abwechslungsreichen und stimmungsvollen Nachmittag. Das wird Phela dann hoffentlich motivieren, noch weitere Städte zu besuchen.

Infos zu Phela und der Familiär-Tour gibt es auch bei Facebook und Instagram.

Fotos: © Phela