Ähnliche Beiträge

RatgeberErziehung10 Tipps für Eure Kids und den Umgang mit Behinderungen

10 Tipps für Eure Kids und den Umgang mit Behinderungen

Eigentlich sind wir in unserer Rubrik „Daily“ eher unterhaltsam. Aber heute wird es mal ernst. Bringt Euren Kindern bei, dass alle Menschen gleich sind. Unabhängig von Hautfarbe, sexueller Gesinnung, Religion, Herkunft oder körperlichen Einschränkungen. Eure Kids lernen von Euch. Achtet auf Euer Verhalten. Denn so, wie Ihr Euch verhaltet, wenn Ihr zum Beispiel einem Menschen im Rollstuhl begegnet, so verhalten sich Eure Kinder dann auch automatisch. Hier gibt es heute wertvolle Tipps, die Euch und Euren Kindern helfen, die richtigen Dinge zu tun.

Raul Krauthausen hat Euch 10 Tipps über das richtige Verhalten gegenüber Menschen mit Behinderung zusammengefasst. Und er weiss, wovon er spricht. Denn der Berliner sitzt selbst im Rollstuhl. Aber er tut eben nicht nur das, sondern ist auch Autor, Synchronsprecher, Moderator, Gründer der Sozialhelden und ein durchweg positiv eingestellter Zeitgenosse. Hier seht ihr ihn im Portrait:

Raul Krauthausen – born to roll from betterprojects.org on Vimeo.

Versucht, Euch selbst an die Empfehlungen zu halten. Dann sind auch Eure Kinder auf der richtigen Spur!

Titelbild © Esra Rotthoff 2013

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel ist Patchwork-Dad von drei Kindern, die eigene Tochter Mika ist im April 2012 geboren. Der Hamburger ist Online-Publisher und betreibt neben Daddylicious auch das "NOT TOO OLD magazin" inklusive Podcast. Außerdem schreibt er für ein paar Zeitschriften und Magazine und hilft Kunden und Agenturen als Freelance Consultant. Nach dem Job entspannt er beim Laufen oder Golf.

Beliebte Beiträge