4   +   2   =  

Üblicherweise halten wir uns mit allzu politischen Themen hier auf Daddylicious zurück. Aber nun ist eine Plattform gestartet, über die wir Euch gern informieren möchten. Denn unsere Zukunft geht uns alle an. Und die liegt maßgeblich in den Händen unserer Kinder…

Seit dem 13. Oktober 2014 ist der Blog Spotlight Europe on air, auf dem junge Europäer Ihre Ideen über die Zukunft Europas teilen und mit Experten diskutieren können. Das Angebot richtet sich insbesondere an Kids im Alter von 15 bis 25 Jahren, die in der Lage sind, sich auf einer englischsprachigen Seite zurecht zu finden. Auf Spotlight Europe finden sich Beiträge von jungen Europäern sowie Experten zu allen gesellschaftlichen Bereichen der Zukunft Europas. Ziel ist die Stärkung der Kommunikation in dem Netzwerk aus Schülern, Politik, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft. Basis dazu sind die fünf Kategorien Politics, Business, Culture, Environment und Knowledge.

Spotlight Europe
Erste Themen auf dem Blog sind zum Beispiel die Auswirkungen des Schottischen Referendums, die Zukunft des Journalismus sowie die Bedeutung chemischer Stoffe für die Ernährung. Jede Woche kommen zwei bis drei neue Themen dazu.

Sollte die Teilnahme für Eure Kinder von Interesse sein, dann können die sich beim Redaktionsteam als Autoren für Spotlight Europe bewerben, die eMail-Adresse für die Bewerbung heißt blog@my-europe.org. Die Diskussion innerhalb der Beiträge ist ohne Anmeldung möglich.

Wir können Euch nur an’s Herz legen, Euren Nachwuchs für dieses Thema zu sensiblisieren. Der Austausch mit Schülern und Studenten aus 30 europäischen Ländern öffnet den Horizont und ist sicherlich auch ein guter Grundstein für die eigene berufliche Zukunft.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen