Sponsored by Seat: die meisten Teenies wollen gleich zum 18. Geburtstag den Führerschein machen. Der kostet heutzutage mehrere Tausend Euronen, daher ist danach meist kein Geld mehr für ein Auto übrig. Insofern muss der Familienwagen für die ersten Touren hinhalten. Ob es das kleinere Übel ist, wenn der Sohn mit den Kumpels in den Surfurlaub will, Eure Tochter zum ersten Date fährt oder sogar ne Disco-Tour ansteht, müsst Ihr selbst entscheiden. Zumindest zeigt SEAT in diesem Clip auf charmante Weise, wie es einem übernächtigten Spätheimkehrer gehen kann. Den Clip kennt Ihr vielleicht, hier gibt’s noch ein bißchen Bonusmaterial dazu:


Offensichtlich ist der Seat Leon ST auch als Familienauto zu gebrauchen. Vielleicht bekommen wir mal die Chance, ihn persönlich zu testen. Herstellerangaben: Kraftstoffverbrauch SEAT Leon ST kombiniert 5,9 – 3,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 137–87 g/km; CO2-Effizienzklassen C-A+

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen