Online-Familien-Kongress bietet Hilfestellung im Krisenalltag

Heute startet ein kostenfreier Online-Kongress für Eltern, den wir euch ans Herz legen wollen. Vom 23.-26. März gibt es immer abends von 19:00 – 22:00 Uhr viele Vorträge von 30 Sprechern zu unterschiedlichen Themen. Insbesondere geht es um die Themen wie Kinder stärken, Familienharmonie, Umgang mit Herausforderungen wie Homeoffice und Homeschooling und noch viel mehr. Die Vorträge sind als kurze Impulse konzipiert, mit der Möglichkeit, danach noch eigene Frage zu besprechen.

Seit einem Jahr sind viele Eltern an der Belastungsgrenze. Auf der anderen Seite sind viele Kinder durch das Homeschooling noch viel digitaler als sonst unterwegs und brauchen dabei Hilfestellung. Denn Ausgrenzung und Mobbing findet oft über die sozialen Netzwerke statt. Daher lautet das Motto des Kongresses „Starke Kinder. Starke Zukunft“. Eine wichtiger unterstützenswerte Botschaft, daher solltet ihr mal reinklicken. Veranstaltet wird der Kongress vom Ausbildungsinstitut „Stark auch ohne Muckis“, gemeinsam mit seinen Partner-Trainer*innen, um den Teilnehmer*innen neue Impulse in dieser aufreibenden Zeit zu vermitteln.

Der Kongress richtet sich aber nicht nur an Eltern, sondern auch an Lehrer*innen, Pädagog*innen und alle, die beruflich oder in ihrer Freizeit mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. „Wir wollen einen Beitrag leisten und Last von den Schultern der Eltern und Kinder nehmen. Nicht nur reden, sondern machen – das ist unser Motto“, sagt Daniel Duddek, Gründer und Ausbildungsleiter von Stark auch ohne Muckis. Mit seiner Initiative engagiert er sich seit über einem Jahrzehnt für das Wohl von Kindern und setzt mit seinem Ansatz auf Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwirksamkeit schon im Kindesalter. Seit 2019 gibt er sein umfangreiches Experten-Wissen im eigenen Ausbildungsinstitut weiter; mittlerweile wurden über 500 Selbstbehauptungs- und Resilienz-Trainer*innen sowie Kinder- und Jugend-Coaches zertifiziert.

Online-Kongress für Eltern im März 2021
© Chris Montgomery (Unsplash)

Gut 30 der ausgebildeten Trainer*innen und Coaches, die sich als Stark auch ohne Muckis-Partner qualifiziert haben, bieten im Rahmen des Familien-Kongresses „Starke Kinder. Starke Zukunft“ an vier Abenden eine breite Auswahl an hochwertigen Vortragsthemen. Die Themen der Vorträge reichen vom besseren Umgang mit Homeschooling und Homeoffice über konkrete Praxistipps, wie sich die eigenen Energiereserven wieder aufladen lassen und die Familienharmonie verbessert werden kann, bis hin zur wertvollem Fach- und Methodenwissen, um Kinder für die Herausforderungen des Lebens vorzubereiten und zu stärken.

Der Online-Familien-Kongress „Starke Kinder. Starke Zukunft“ findet vom 23. bis 26. März 2021, jeweils von 19:00-22:00 Uhr statt. Alle Vorträge sind kostenlos. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter: https://starkauchohnemuckis.de/kongress/.