majaorette stunt heroes 5

Majorette Stunt Heroes – kreative Fantasie-Action mit coolen Flitzern

[Werbung] Majorette Stunt Heroes – das sind fliegende, crashende Mini-Boliden, einstürzende Kulissen, imaginäre, beißende Rauchwolken und glühende Feuerbälle. Kurzum: Majorette Stunt Heroes bedeutet Fantasie-Action allererster Sahne! Ich hab mal wieder einen Test bei meiner westfälischen Area 51 für Spielzeug-Versuche in Auftrag gegeben – und hochinteressante Signale zurück bekommen.

majorette_stunt_heroes_2

Jenen, denen mein Netzwerk zur Erprobung infantilen Unterhaltungs-Gedöns’ nicht geläufig ist: Mein alter Wegstreiter Roman hält sich auf seiner Münsterländer Basis mit Luis und Juna zwei ideale Probanden im test-geeigneten Alter von Kinderspielzeug aller Art. Und um gleich die Kurve zu kriegen; keiner der beiden hatte bis dato ein gesteigertes Interesse an Spielzeugautos. Dass sich dies laut Roman mit der neuen Stunt Heroes Linie geändert habe, darf durchaus als deutliches Indiz für korrekten Spielspaß verstanden werden. Ladies and Gentlemen: Start your engines!

Kernstück der Stunt Heroes Linie ist die sog. Jump & Bump Factory. Das Set ist ähnlich eines Parkhauses im Fabrikstyle gehalten und verbirgt coole Stunts und Sprünge, möglich durch Falltüren, trickreiche Richtungswechsel und weitere Hindernisse. Über einen Lastenaufzug werden die Vehikel zunächst auf das Oberdeck gehievt, um anschließend, je nach Lust und Laune der jeweiligen Action, in die Tiefe, z.B. durch ein berstendes Fenster geschickt zu werden. Geil: Die anschließend wieder mühelos zusammenbaubaren Autos zerspringen beim kernigem – und oft unvermeintlichen – Aufprall in drei Teile. Sowohl die einzelnen Module, als auch die Autos sind robust, die Chassis aus Metall. Auch optisch gehen die bunten Renner souverän durch.

Alle Stunt Heroes-Sets miteinander kombinierbar

Kombinierbar bzw. zu ergänzen ist die Jump & Bump Factory mit den Sets mit den effektvollen Namen Sky Drop, Harbour Run und Fire Flight. Bei Letzterem schanzt man die Vehikel auf einer langen, an die Tischkante geschraubten Schiene Achterbahn-mäßig in die Tiefe auf eine Abschussrampe zu, bis das Gefährt nach einem hoffentlich Evil Knievel-würdigen Flug idealerweise wieder weich in der dazu gehörigen Landerampe aufsetzt – oder sich halt ebenso Evil Knievel-mäßig auf spektakuläre Weise pulverisiert…
Beim Harbour Run wird das Auto in ein horizontales Katapult gespannt und dann durch einen kleinen Hochseeontainer geschossen, in dem sich wiederum eine Rampe befindet. Als Ziel nach dem luftigen Segeltörn dient schließlich die Stunt Hero Landing Zone. Zu guter Letzt noch der Sky Drop, der ein wenig an dieses fiese Free Fall-Fahrgeschäft auf dem Rummel erinnert. Hierbei wird der Flitzer mit dem Heck vertikal in die Zange genommen und anschließend ausgelöst. Die Herausforderung bei diesem Gimmick besteht darin, den Fantasie-Boliden eben nach besagtem freiem Fall möglichst sanft in die steile Landerampe eintauchen zu lassen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Kritisch anzumerken sei, dass sich der 11-jährige Luis beim Aufbau teilweise ganz schön abkämpfen musste, sprich, einige Teile gar nicht mal so leicht miteinander zu verbasteln waren. Von der kleinen Juna mal ganz abgesehen… Was das rein Spielerische angeht, können die als „ab 5 Jahre“ ausgewiesenen Sets jedoch problemlos durch gewunken werden. Beim Aufbau aber sollte eben eine ältere Person helfend zur Seite stehen.
Fazit: Die Stunt Hero Serie aus dem Hause Majorette dürfte jedem Kid mit Interesse an Miniaturautos sehr viel Freude bereiten. Das Preis-/Leistungsverhältnis geht absolut in Ordnung und mit der Möglichkeit, sämtliche Sets zu kombinieren, wird sogar noch etwas Kreativität gefragt. Ginge klar, unterm Weihnachtsbaum…

Preise (UVP):

• Jump & Bump Factory: 44,99 EUR
• Fire Flight: 19,99 EUR
• Harbour Run: 11.99 EUR
• Sky Drop: 15,99 EUR

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen