space babies commercial1

Kia klärt auf im SuperBowl 2013 TV-Spot „Space Babies“

In gut zwei Wochen, am 3. Februar, steigt der SuperBowl, das Finale der amerikanischen NFL-Saison. Weltweit gut 800 Millionen Zuschauer hocken an den Bildschirmen. Und auch das Line-Up kann sich sehen lassen: neben Bruno Mars sorgen die Red Hot Chili Peppers, Foo Fighters, The Black Keys und Band of Horses für ordentlich Rock’n’Roll. Verständlich, dass die TV-Spots zu den teuersten der TV-Geschichte gehören. Daher überschlagen sich die Werbekunden mit Kreativität und Humor. Als Einstimmung zeigen wir Euch den Spot „Space Babies“ von KIA aus dem letzten Jahr. Dort erklärt ein Vater seinem Kind, wo die Babies herkommen:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen