Bildschirmfoto 2015 10 22 um 13.35.47

Ein Brief einer Mutter an den Typen im Skatepark

Via Twitter schrieb eine Mutter einen Brief an den unbekannten Skateboarder in der kanadischen Stadt Cambridge. Ihre sechsjährige Tochter drängte die Mutter schon seit Monaten darauf, endlich Skateboard fahren zu dürfen. Die kleine Peyton fand aber kaum Mitstreiterinnen. Gleichaltrige Mädels auf dem Brett waren in der Nachbarschaft Mangelware.

Die Mutter nahm ihre Tochter mit zu einem Skatepark, bevölkert von älteren Jungs, die rauchend und mit Buchse an den Kniekehlen an der Halfpipe standen. Durch die fehlenden Mädchen und die Tatsache, dass nur ältere Jungs dort zugegen waren, wurde das Mädchen so eingeschüchtert, dass Sie schon unverrichteter Dinge den Heimweg antreten wollte. Doch die Mutter blieb hartnäckig. „Der Park gehört den Jungs nicht alleine. Du kannst Dein Glück versuchen!“. Mutig stellte sie sich aufs Brett und fing an. Nach zwei Versuchen ging einer der Jungs zu dem Mädchen und sagte „Hey, entschuldige mal…“ Die Mutter wollte als Schutzbefohlene schon zum Rundumschlag ansetzen wie „Meine Tochter darf den Park genauso benutzen wie…“. Da sagte der Typ: „Deine Fußstellung ist falsch. Kann ich Dir helfen?“

Eine Stunde befasste sich der Jugendliche mit der kleinen Peyton und brachte ihr die Basics bei. Belächelt von seinen Freunden nahm er das Mädchen an die Hand. Half ihr hoch, wenn Sie sich gemault hat. Die Mama bedankt sich in dem offenen Brief bei dem Jungen und schreibt, dass Sie stolz darauf ist, solche Jungs in der Nachbarschaft zu haben. Für ihre Tochter sei es ein ganz besonderer Tag gewesen.

Der Brief geht gerade steil durch die Medien. Viele kanadische News-Seiten haben darüber berichtet. Und der Name des Jungen ist bereits bekannt: Ryan Carney. Respekt auch von deutscher Seite, Ryan!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen