Kaum ein anderes Symbol steht so sehr für automobile Dynamik und Sportlichkeit wie das kleine silberne M von Autohersteller BMW. Das Logo mit den drei bunten Streifen entstand 1972 zur Stärkung der Motorsport-Aktivitäten und zur Individualisierung aller Modellreihen. Wenn nun die Firma BERG ein Gokart mit dem Namen BMW Street Racer auf dem Markt bringt, dann verpflichtet allein das zu flotter Perfektion. Und wenn dann noch die typische Front mit der Niere in weiss-blau-rot erstrahlt, dann ist der Donut nicht mehr weit. Naja, fast… Wir sind Probe gefahren.

Eckdaten zum BMW Street Racer

Geeignet ist der rasante Bolide für kleine Piloten von drei bis etwa acht Jahren. Dazu gibt es drei verschiedene Positionen, um den Sitz zu befestigen. Meine Tochter mit 3,5 Jahren hatte noch etwas Probleme, wirklich kraftvoll in die Pedalen zu treten und den 18 Kilogramm schweren Renner zu beschleunigen. Aber sicherlich wird sie schnell reinwachsen. Die Rennfahrer sollten bestenfalls zwischen 100 und 140 cm groß sein und nicht mehr als 50 Kilo wiegen. Einen feuerfesten Rennanzug und einen Helm brauchen sie jedoch nicht.

2015-12-18 11.49.36

In der Boxengasse

Bevor es zum ersten Stint auf die Rennpiste geht, muss der flotte Flitzer erst einmal zusammengeschraubt werden. Das dauert ungefähr eine halbe Stunde und das benötigte Werkzeug ist komplett im Paket enthalten. Ein paar Schrauben, insbesondere bei den Verkleidungen, sind etwas tricky. Aber wer Regale eines schwedisches Möbelhauses aufbauen kann, der kommt auch bei dem BMW Street Racer nicht wirklich an seine Grenzen. Der Rahmen ist sehr schwer und robust und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Da klappert und wackelt gar nichts. Die vier kugelgelagerten Luftreifen sorgen für geschmeidige und leise Laufeigenschaften und das kleine Lenkrad in Motorsport-Form fasst sich prima an. Also aufgesessen und Abfahrt!

BMW Street Racer 1

Mit dem BMW Street Racer auf der Rennstrecke

Nach dem Zusammenbau ist das Gokart startklar. Der Sitz ist aus Kunststoff, aber trotzdem sehr bequem. Es gibt am ganzen Fahrzeug keine scharfen Kanten oder fiesen Ecken, insofern besteht keine Verletzungsgefahr. Durch das puristische und sportliche Design wurde auf Schnickschnack verzichtet, nur das Nötigste ist verbaut. Wie es sich für einen Rennwagen gehört. Die ersten Meter geht es noch etwas schwerfällig voran, denn der 110cm lange Renner hat ein ordentliches Eigengewicht und muss erstmal in Bewegung gebracht werden. Aber wenn der Bolide erstmal rollt, dann geht es auch schnell zur Sache. Die Lenkung und das Handling sind leicht, dadurch wird der BMW Street Racer sehr wendig. Eine Vollbremsung ist dank Rücktrittbremse ebenso möglich wie ein entspanntes Rollen durch die Freilauffunktion. Wenn Ihr eine verkehrsberuhigte Straße oder auch einen sandigen Waldweg findet, dann wird Euer Kind mit dem BMW Street Racer verdammt viel Spaß haben, das Gokart fühlt sich auf jedem Untergrund wohl.

BMW Street Racer 2

Infos für die Sponsoren

Der BMW Street Racer wird ab Mitte Januar ausgeliefert. Daher fällt er als kurzfristiges Weihnachtsgeschenk aus. Aber da der Renner ein Outdoor-Spielzeug ist, macht eine Anschaffung zum Frühjahr eh viel mehr Sinn. Der Preis liegt derzeit bei 349 Euro. Damit platziert sich der BMW Street Racer preislich im oberen Drittel der Gokarts, rechtfertigt diesen Preis aber mit einem hohen Maß an Qualität sowie perfekten Fahreigenschaften. Und es ist noch Luft nach oben. Andere Modelle kosten auch mal über 1.000 Euro.

Über BERG

Seit fast 30 Jahren bauen die Holländer der Firma BERG coole und spannende Outdoor-Spielgeräte. Insbesondere Gokarts und Trampoline werden stetig verbessert und weiterentwickelt. So sind die Spielsachen von BERG zum Maßstab in diesem Segment geworden.

Unser Testfahrer war auf jeden Fall total begeistert von der flotten Ausfahrt und bewirbt sich derzeit um einen Platz im Cockpit der BMW Street Racer Nachwuchs-Rennserie. Denn wie sagte es schon Atze Schröder: „Straße nass, Fuß vom Gas – Straße trocken, drauf den Socken“. Forza!

2015-12-18 11.49.27

Fotos: © Daddylicious // Titel: Berg Toys

[Der BMW Street Racer wurde uns für die Testfahrt von BERG zur Verfügung gestellt]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen