Jeden Tag versorgen wir Euch auf unserem Online-Magazin für Väter mit unterhaltsamen Clips, hilfreichen Ratgeber-Themen und kritischen Testberichten. Damit Euch in Zukunft nichts entgeht, feuern wir inzwischen über alle Kanäle, die das Netz heutzutage bietet. Daher bekommt Ihr hier mal eine Übersicht, wo Ihr uns überall folgen könnt. Wir freuen uns über Eure Klicks:

Newsletter

Aktuell versenden wir einmal im Monat unsere „DADDYlicious News“ mit einem Rückblick auf die spannendsten Artikel und die beliebtesten Berichte. Hier könnt Ihr Euch schnell und problemlos für den DADDYlicious Newsletter registrieren. So verpasst Ihr keine Highlights und bekommt in monatlicher Dosis eine kleine Erinnerung an unser Väter-Magazin.

Instagram

Daddylicious auf Instagram
Im Leben eines Vaters spielen Fotos eine enorm große Rolle, denn es wird so ziemlich jeder Pups für die Ewigkeit festgehalten. Oft übertreibt man es dabei. Manchmal darf die Kamera auch gern in der Tasche bleiben. Aber dank Instagram ist die Verlockung groß, gelegentlich draufzuhalten, einen Filter drüberzulegen und das Foto zackzack in der Foto-Community hochzuladen. Machen wir ja auch. Die Ergebnisse findet Ihr auf dem Daddylicious-Instagram-Kanal. Folgt uns gern dort und markiert Eure Fotos mit dem Hashtag #Daddylicious. Dann kriegen wir Euch zu fassen…

Pinterest

Und hier gleich die nächste große Foto-Seite hinterher. Auf unserem DADDYlicious-Pinterest-Board sammeln wir für Euch die schönsten Fotos rund um coole Daddies, besondere Kinderzimmer, must have Produkte, fette Familienautos und Orte, die Ihr dringend besuchen solltet. Schickt uns gern Eure Bilder, dann packen wir sie gern auf unsere Pinnwand.

google+

Daddylicious auf google+
Kennt Ihr noch nicht? Mh, google+ wollte mal Facebook ablösen als wichtigstes soziales Netzwerk. Hat nicht geklappt bisher. Aber trotzdem kann man auch da nette Leute treffen und sich in Communities mit Gleichgesinnten austauschen. Daher gibt es auch DADDYlicious auf google+. Und ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Denn irgendwie ist es dort übersichtlicher und … aufgeräumter.

facebook

Na logo tummeln wir uns mit DADDYlicious auf Facebook. Denn da seid Ihr ja den Großteil Eures Tages auf Achse. Daher publizieren wir auch dort unsere Berichte, starten Diskussionen und präsentieren Euch unterhaltsame Clips. Klickt dort einfach „gefällt mir“ – und verpasst in Zukunft keine Story von uns.

twitter

Daddylicious auf twitter
Und zu guter Letzt sind wir natürlich auch mit DADDYlicious auf twitter am Start. Leider bleibt derzeit nicht so viel Zeit übrig, um intensiv in den Austausch mit anderen engagierten Vätern und modernen Papis einzusteigen. Aber eine erste Spur ist gelegt. Connected uns mit Euren Profilen, damit uns nichts entgeht, was für die Daddies spannend sein könnte.

Euch einen guten Wochenstart, wir lesen und sehen uns!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen