Ab wann sollten Kinder fernsehen?

Eine Frage, zu der es unterschiedliche Meinungen gibt. Manche Pädagogen sind sich einig, Kinder nicht vor dem zwölften Lebensjahr vor die Glotze zu lassen. So eng sehen wir es nicht zumal solch ein Vorhaben heutzutage unmöglich umsetzbar ist. Jedes Kind sollte eine verantwortungsvolle Nutzung der Mattscheibe früh lernen. Aber für Kinder im Alter von drei Jahren geht es weniger um den Inhalt sondern um die Quantität: Glotzen was das Zeug hält. Aus diesem Grunde habe ich entschieden, dass unser Fernseher seit der WM kaputt ist. Und das so lange wie möglich! Warum, das lest ihr in unserer stern-Kolumne.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen