WERBUNG // Unsere fünfjährige Tochter ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Spielkind. Sie liebt jede Art von Brettspiel, Quiz, Kreativspiel und was es noch so alles gibt. Gerade am Wochenende oder in der Zeit vor dem Schlafengehen spielen wir oft spannende Spiele, die ohne große Vorbereitung mal schnell in 15 Minuten durchgezockt werden können. In genau diese Kategorie gehören die Familien-Kartenspiele „Shuffle“ von der Firma ASS Altenburger. Grund genug, genauer hinzugucken. Und dazu könnt Ihr noch ein Kartenspiel-Paket gewinnen.

Kartenspiele für Vorschüler

Das besondere an der Serie SHUFFLE ist die Tatsache, dass es zu jedem der derzeit 25 unterschiedlichen Spielen jeweils eine kostenlose App gibt, die Ihr Euch auf das Tablet oder Smartphone herunterladen könnt. Damit gibt es zu jedem Kartenspiel neben der klassischen Offline-Spielvariante auch noch eine digitale Version mit der App. Natürlich übt das Spielprinzip mit dem Device einen großen Reiz auf Kinder aus, denn da gibt es Ton und ein rasantes Spiel. Wir haben aber drauf geachtet, auch oft mit der klassischen Version anzutreten. Denn bei uns zuhause ist das Tablet noch nicht als Spielgerät gesetzt.

Shuffle-Minions-ASS_Altenburger_Kartenspiel

Wir haben das Spiel „Minions“ ausprobiert. Und ohne die Filme zu kennen, hatten wir damit verdammt viel Spaß. Beide Spieler haben die gleichen Karten und breiten die vielen Minions offen vor sich aus. Aus einem dritten Stapel zieht jeder Spieler verdeckt eine Karte. Und dann muss erraten werden, welche Karte der andere wohl gezogen hat. Dazu müssen Fragen zum Aussehen gestellt und nicht passende eigene Karten umgedreht werden, bis nur die eine Karte übrig bleibt. Da hat ein Vorschulkind die gleichen Gewinnchancen wie der Papa. Und dann macht es auch viel Spaß. In der App-Version geht es darum, vorbeifliegende Karten im eigenen Stapel zu entdecken und diese abzulegen, bis alle Karten weg sind.

Shuffle-Minions-ASS_Altenburger_APP

Alle Shuffle-Spiele sind für eine Spielzeit von 10 bis 20 Minuten für konzipiert und kosten nur etwa sieben bis acht Euro. Je nach Spiel eignen sie sich für zwei bis acht Spieler. Sie sind prima als Geschenk, dürfen aber auch gern einfach mal so mitgebracht werden. Denn kreative und lustige Spiele kann man eigentlich gar nicht genug haben. Neben den Minions sind wir auch noch mit den Cars heiße Rennen gefahren. Und dank kleiner stabiler Transportbox können die toll designten Kartenspiele auch mitgenommen und unterwegs gespielt werden.

Shuffle-Cars-ASS_Altenburger

Es gibt zum Beispiel die Versionen Cluedo, Monopoly, Transformers, Trivial Pursuit, Play-Doh, My little Pony, Twister, Spiel des Lebens und viele mehr.

Kartenspiele für Schüler

Solltet Ihr neben einem Vorschüler auch noch ein Schulkind zuhause haben, dem die Shuffle-Kartenspiele vielleicht etwas zu baby-mäßig sind, dann holt Ihr einfach das Spielkarten-Set „Star Wars Rebels“ hervor. 110 Karten inklusive Glitzerkarte und Poster zum Aufhängen bieten Spielmöglichkeiten für Kartenspiel-Klassiker wie Mau Mau, Rommé, Solitaire, Skat und vielen mehr. Auch hier kommen die Karten in einer stabilen Box und mit einem tollen Design in hochwertiger Qualität. Die Star Wars-Karten wurden bei uns sofort vom großen Sohn in Beschlag genommen und die verschiedenen Figuren angeguckt.

Neben den Star Wars Rebels bekommt Ihr die Spielkarten auch mit anderen Lieblingsfiguren aus Film, TV und Sport wie in den Serien Mia and me, Die Eiskönigin, DFB und auch wieder den Minions. Jedes Set kostet aktuell unter zehn Euro, UVP ist 12,99 EUR.

Kartenspiel-Star_Wars_Rebels-ASS_Altenburger

Spiele für Erwachsene

Und wenn der ganze Nachwuchs schläft, dann haben wir noch ein ganz besonderes Highlight für Euch. Denn die Firma ASS Altenburger ist nicht nur bekannt für besondere Spielkarten, sondern auch für komplette Spiele. Oft geht es bei diesen umfangreichen Spielen um den Aufbau von Städten und Zivilisationen. Das preisgekrönte DOMINION war „Spiel des Jahres 2009“, hat aber 2016 ein Facelift bekommen und wurde damit noch trickreicher. Und passend zu ASS Altenburger besteht auch dieses Spiel nur aus Karten. Beim ersten Öffnen des Spielkastens waren wir noch skeptisch. Aber nach dem ersten durchgespielten Abend waren wir extrem angefixt. Den Fernseher haben wir inzwischen verkauft… naja, fast.

Eine Warnung vorab: die Bedienungsanleitung lässt nicht gerade darauf schließen, dass das Spiel intuitiv erlernt werden kann. Da müsst Ihr Euch einmal durchbeißen. Aber es lohnt sich, versprochen. Dominion ist quasi die Mutter aller Deckbauspiele. Oft kopiert, nie erreicht. Wenn Ihr also glaubt, dass Euch ne kleine Partie auch mal guttut, dann checkt gern mal dieses „Kartenspiel“ für die Großen.

Unser Gewinnspiel

Und nun haben wir für Euch noch ein kleines ASS Altenburger Gewinnpaket, bestehend aus den beiden beschriebenen Shuffle Kartenspielen „Cars“ und „Minions“ und dazu dem Kartenspiel „Star Wars Rebels“. Mitmachen könnt Ihr dieses Mal nur über Facebook und Instagram. Schreibt uns unter dem Gewinnspielpost auf Facebook, welches die Lieblingsspiele Eurer Kinder sind. Oder folgt uns auf Instagram und veröffentlicht ein Bild beim Spiel mit dem Hashtag #daddylicious. Dann landet Ihr auch im Lostopf. Alle Einsendungen bis zum 14. Mai 2017 um 23.59 Uhr nehmen teil. Montag informieren wir den Gewinner. Alles ohne Gewähr.

Also, spielt mal wieder. Viel Spaß!

[In Kooperation mit ASS Altenburger]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Detail-Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen